Apple präsentiert zwei neue iPad-Werbespots: Alive und Together

Zum Start der Woche hat Apple in den USA zwei neue iPad-Werbespots geschaltet, welche in Kürze auch in Deutschland zu sehen sein werden: Alive und Together. Beide Spots gehen auf die mehr als 300.000 verfügbaren Tablet-Apps ein – hier hat das mobile System aus Cupertino derzeit noch einen großen Vorteil gegenüber Android, aber auch in Sachen Tablet-optimierten Apps ist der kleine grüne Roboter auf einem guten Wege… (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.