Apple’s 3D-Karten im Vergleich mit Google’s

Bekanntlich hat sich Apple mit iOS6 von den google’schen Maps verabschiedet und nutzt nun die eigenen Maps, die man durch einen Zukauf von C3 Technologies bekommen hat. Jeff Benjamin vom iDownloadBlog hat die beiden Konkurrenten mal in einen direkten Vergleich gestellt. Fazit? Während Apple vor allem mit vielen Details punkten kann, liegt die Performance derzeit (noch?) bei Google… We’ll see. (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

  • http://de.smeet.com/virtuellewelten 3d welt

    Stimmt, aber ich denke, dass Apple da noch nachrüsten wird! Aber klar google liegt da auf jeden Fall noch vorn.