Alle Beiträge von Marcel

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

  • Finde Marcel auf:

Rsizer für Mac OS X: Bilder skalieren, komprimieren und konvertieren

rsizer-mac-os-x-1 Den ganzen Artikel lesen

Die Mac-App Rsizer bietet eine auf­ge­räumte Ober­fläche, mit deren Hilfe sich Bilder schnell ska­lieren, op­ti­mieren und in ver­schie­dene Bild­for­mate kon­ver­tieren lassen. Bilder (oder auch ganze Ordner) lassen sich bei ge­öff­neter Apps ein­fach auf die ge­wünschte Ak­tion ziehen, neben der Um­wand­lung von Bil­dern in ein an­deres Format, einer Hilfe für Nor­mal­auf­lö­sungen an­hand @2- und @3-Retina-Quellen und der Kom­pri­mie­rung von Bil­dern ist natürlich…

Gramophone für Android: Schicker Musik-Player in offener Beta verfügbar

gramophone-android Den ganzen Artikel lesen

Mit Gra­mo­phone ist in den letzten Tagen ein neuer Musik-Player für An­droid im schmu­cken Ma­te­rial De­sign von den Ent­wick­lern in die of­fene Beta-Phase ent­lassen worden. Für An­droid gibt es eine ganze Reihe an brauch­baren Musik-Player im Play Store vor­zu­finden, dar­unter auch Shuttle+, Pixel Player und meinen Fa­vo­riten Nex­Music. Mit Gra­mo­phone gibt es nun eine wei­tere Al­ter­na­tive in einer of­fenen Beta, die funk­tio­nell zwar nicht…

Reflector 2: iOS- und Android-Geräte auf Mac und Windows spiegeln und aufnehmen

reflector-2-mac-windows-3 Den ganzen Artikel lesen

Mit Hilfe der App Re­flector 2 von AirS­quir­rels lässt sich der Bild­schirm eures iPhone, iPad oder Android-Gerät auf den Mac oder Win­dows spie­geln und auf­zeichnen. Die Reflector-App von den Jungs und Mä­dels von AirS­quir­rels ist wahr­lich kein neuer Be­kannter, den­noch hat man in den letzten Tagen Ver­sion 2.0 des Screen-Mirror-Tools für Mac OS X und Win­dows ver­öf­fent­licht und ei­nige neue Fea­tures hinzugefügt…

Chatty für OS X: Native Messenger-App mit Benachrichtigungen

chatty-mac-os-x-1 Den ganzen Artikel lesen

In den letzten Tagen sind ei­nige ein­fache Wrapper für die kürz­lich ver­öf­fent­lichte Web-Version des Face­book Mes­sen­gers ver­öf­fent­licht worden, von denen ich per­sön­lich Mes­senger for Desktop be­vor­zuge. Was dies­be­züg­lich aber etwas in den Hin­ter­grund ge­rückt ist, ist die Tat­sache, dass Face­book wie bisher auch noch für seinen Mes­senger noch immer ein mehr oder we­niger of­fenes XMPP/Jabber-Protokoll setzt, wo­durch man auch wirklich…

VOX Music Player für’s iPhone: Schicker Musik-Player mit SoundCloud, Radio und eigener Cloud

vox-music-player-ios Den ganzen Artikel lesen

Die Ent­wickler des mehr als brauch­baren Musik-Player VOX für den Mac haben ihre App nun auch auf’s iPhone ge­bracht und möchten mit einer schi­cken UI, einer sim­plen Be­die­nung und einer ei­genen Cloud punkten. Auf meinem Mac ver­richtet die VOX-App schon seit ei­niger Zeit ihre Dienste. Zwar setze ich zur ei­gent­li­chen Ver­wal­tung meiner Musik wei­terhin auf iTunes, zum Ab­spielen setze ich inzwischen…

Chrome 42 für iOS mit Widget, Gesten und Support für App-Erweiterungen

chromeios Den ganzen Artikel lesen

Google hat seinem Chrome-Browser für iOS eben­falls ein Up­date auf die Ver­sion 42 spen­diert und den Browser mit Hilfe ein paar in­ter­es­santer Funk­tionen etwas tiefer ins System in­te­griert. Für den Desktop und für An­droid er­schien Chrome 42 be­reits vor ein, zwei Tagen, nun aber hat Google auch den iOS-Pendant in der hei­ligen Zahl 42 frei­ge­geben und dem Browser damit ein…

Soundiiz: Web-App kopiert Playlists zwischen Musikdiensten hin und her

sondiiz-1 Den ganzen Artikel lesen

In­zwi­schen gibt es zahl­reiche Musik-Streaming-Dienste im Web vor­zu­finden und der ein oder an­dere Nutzer möchte si­cher­lich ab und an mal über den Tel­ler­rand schauen und an­dere Dienste aus­pro­bieren. Ei­gent­lich eine recht simple Sache: Web­seite des ent­spre­chenden Dienstes an­surfen, die An­mel­dung durch­laufen, fertig. Doof nur, dass es ei­gent­lich keinen Dienst gibt, der die Mög­lich­keit bietet be­reits er­stellte Play­lists in den Account…

TestberichtAusprobiert: HooToo USB 3.0 3 Port Hub mit Gigabit-Netzwerkadapter

hootoo-usb3hub-netzwerk Den ganzen Artikel lesen

USB-Anschlüsse haben sich in den letzten Jahren zum Standard-Anschluss für Pe­ri­pherie ent­wi­ckelt – zum Glück und zu Recht. Ei­gent­lich gibt es heut­zu­tage nichts mehr, was nicht über USB mit dem Rechner ver­bunden wird: Smart­phone, Dru­cker, Tas­tatur, Maus, Ta­blet, Fest­platten, Spei­cher­sticks und und und. Doof nur, wenn man zum Bei­spiel ein Note­book nutzt an denen aus Platz­gründen immer we­niger USB-Anschlüsse vorhanden…

iReboot für Windows: Mittels Trayicon schneller System-Wechsel bei Dual-Boot-Systemen

ireboot-windows Den ganzen Artikel lesen

Kurzer Tipp für Windows-Nutzer, die ein Dual-Boot-System be­treiben. Hat man zum Bei­spiel Win­dows 8.1 und die ak­tu­elle Tech Pre­view von Win­dows 10 in­stal­liert, so müsste man zum Wechsel des Sys­tems den Rechner neu­starten, zum rich­tigen Zeit­punkt das Boot­menü auf­rufen und die ent­spre­chende Aus­wahl treffen. Zeit, die si­cher­lich nicht ex­trem ins Ge­wicht fällt, aber den­noch eine Ar­beit, die man sich si­cher­lich gerne…