Beiträge

BlackBerry stellt das BlackBerry Q10 und Z10 vor

Ge­rade eben hatte ich einen kurzen Über­blick über das neue Black­Berry 10, nun folgen einmal kurz die zwei neu vor­ge­stellten Smart­phones, die auf den Namen Black­Berry Z10 und Black­Berry Q10 hören. Das eine ist ein wasch­echtes Smart­phone mit Touch­screen (Z10), das an­dere be­dient wohl eher die bis­he­rige Nut­zer­gruppe (Q10).

blackberry-10-devices

Black­Berry Z10

Das Black­Berry Z10 ist ein ty­pi­sches Smart­phone mit einem 4,2 Zoll großem Dis­play, wel­ches mit 1280 x 768 Pixel auf­löst. Damit bietet es eine Pi­xel­dichte von satten 356 ppi – das iPhone 5 bietet “nur” 326 ppi. An­ge­trieben wird das Z10 von einem Dual Core OMAP 4470 Pro­zessor, welche mit 1,5 GHz ge­taktet ist und von 2 GB RAM un­ter­stützt wird.

Bildschirmfoto 2013-01-30 um 22.41.55

Als in­terner Spei­cher hat man dem Z10 16 GB ge­gönnt, wel­cher je­doch über einen microSD-Slot er­wei­tert weren kann. Au­ßerdem gibt es eine Front­ka­mera mit 2 Me­ga­pi­xeln für Vi­deo­te­le­fo­nate und eine rück­sei­tige Ka­mera, welche mit 8 Me­ga­pixel auf­löst und Vi­deos mit 1080p auf­nehmen kann.

blackberry-10-event-live-1

Wei­tere Fea­tures? WLAN-N, LTE, NFC, Blue­tooth 4.0 und ein Akku mit 1800 mAh. Das Z10 bringt mit einer dicke von 9,3 Mil­li­me­tern rund 138 Gramm auf die Waage und wird schon ab morgen in Groß­bri­tan­nien zu haben sein. Ab An­fang Fe­bruar wird es das Gerät dann auch in Ka­nada geben, we­nige Tage später auch in den Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­raten. Die USA sind erst im März dran – un­ge­wohnt spät. Deutsch­land? Jau – hier wird von dem ein oder an­deren Pro­vider schon von einer Ver­füg­bar­keit Ende Fe­bruar er­wartet. Zum Preis gibt es noch keine ge­nauen In­for­ma­tionen – Vod­a­fone Spa­nien hat je­doch einen Preis von 519 Euro genannt.

blackberry-10-event-live-2

Black­Berry Q10

Das Black­Berry Q10 ist ein ty­pi­sches BlackBerry-Smartphone – in­klu­sive der üb­li­chen Tas­tatur. Hier gibt es ein 3,1 Zoll großes Dis­play mit einer Auf­lö­sung von 720 x 720 Pixel und einer Pi­xel­dichte von 338 ppi. Der Rest ist iden­tisch zum Z10, sprich: Dual Core OMAP 4470 mit 1,5 GHz, 2 GB RAM und 16 GB in­ternen Spei­cher. Mehr In­for­ma­tionen gibt es bis­lang noch nicht, auch eine Ver­füg­bar­keit wurde nicht erwähnt.

blackberry-10-event-live-6

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

TechnikMobileSmartphonesblackberryblackberry q10blackberry z10

0 Kommentare