Facebook mit runderneuerter App für iOS

Die Facebook-App für iOS ist derzeit nicht unbedingt eine Sternstunde des Netzwerks – langsam, Statusupdates gehen unter, Nachrichten bleiben verschollen und und und. Nun jedoch hat man die Version 5.0 der iOS-App veröffentlicht und verzichtet nun auf HTML5 und setzt stattdessen auf eine native App. Und plötzlich ist alles irgendwie schneller und an vielen Ecken auch ein wenig hübscher. Und ich muss sagen: Holla, geht doch! (Quellevia)

Das Changelog gefällig? Bitte sehr:

  • Das Durchblättern der Neuigkeiten ist schneller als jemals zuvor
  • Durch das Antippen eines neuen Banners kannst du schnell weitere Meldungen abrufen – erneutes Laden ist unnötig
  • Fotos werden durch das Herunterziehen des Bildschirms schnell geöffnet und geschlossen
  • Umgehender Zugriff auf deine Benachrichtigungen
Download @
App Store
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.