Abgelegt unter: Google & YouTube

Google testet mal wieder ein neues Design für YouTube · Jetzt schon nutzen…

Vor gar nicht mal so langer Zeit hat Google ein neues YouTube-Design aus­ge­rollt. Was mich per­sön­lich da­mals schon etwas ge­wun­dert hat: Man brachte fast sämt­liche Google-Dienste in den Look von Google+, nur YouTube bekam was ganz an­deres an­ge­zogen. Bis jetzt, denn wie es aus­sieht geht auch ein even­tu­elles neues YouTube-Design in die Design-Richtung von Google+.

Ich glaube, den meisten fällt so­fort die schwarze Google-Bar auf – ins­ge­samt wirkt es op­tisch etwas auf­ge­räumter und über­sicht­li­cher als das ak­tu­elle De­sign. Dies spie­gelt sich auch auf der Vi­deo­seite wieder:

Und wie könnt ihr es nun schon nutzen? Öffnet euren Fi­refox oder Chrome-Browser und öffnet die JavaScript-Konsole (unter Win­dows Strg+Shift+J (Chrome) und Strg+Shift+K (Fi­refox) – unter Mac OS X Alt+CMD+J (Chrome) und Alt+CMD+K (Fi­refox)) und gebt dort die Zeile

javascript:document.cookie=”VISITOR_INFO1_LIVE=u8uWhAyPa3U”;

ein und be­stä­tigt mit Enter. Nun einmal die YouTube-Webseite ak­tua­li­sieren und schon sehr ihr das neue De­sign, wel­ches hier und da wohl noch nicht ganz so rund ist. Aber für einen kurzen Ein­blick reicht es…

…und? Wie ge­fällt es euch? Besser oder schlechter als der der­zei­tige Status Quo? (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

  • Martin

    Und wie be­komme ich es wieder weg?