Beiträge

iOS App der Woche: Incredibooth

Smart­phones er­setzen immer mehr die di­gi­talen Kom­pakt­ka­meras und sons­tige Fo­to­mög­lich­keiten. Kennt noch je­mand diese alten Fo­to­au­to­maten? Standen früher gerne in Reihen in Bahn­höfen, Ein­kaufs­pas­sagen und Co. Sinn und Zweck? Schnell mal Pass­fotos er­stellen – oder sich mit an­deren Leuten hin­ein­quet­schen und lus­tige Fotos er­stellen. Das Ganze gibt es auch in App-Form und nennt sich In­credi­booth. In­credi­booth er­stellt kleine, vir­tu­elle Fo­to­streifen, die ihr auch noch mit Fil­tern und Ef­fekten ver­sehen könnt. Mehr Spie­lerei als wirk­lich pro­duktiv, ist aber nun von Apple zur “App der Woche” aus­ge­wählt worden und damit bis nächsten Freitag kos­tenlos im App Store zu haben.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

AppsFreewareSoftwareiOSBilder und Fotos

0 Kommentare