Abgelegt unter: iOSMac Apps

iOutbank 2 angekündigt · Neue Mac-App, neue iOS-Apps

outbank21

Nachdem 1Password 4 für iOS be­reits an­ge­kün­digt ist, gibt es nun eine wei­tere An­kün­di­gung. Die­sesmal be­trifft es meinen Online-Banking-Favoriten iOut­bank be­zie­hungs­weise Out­bank für das die Jungs von sto­eger IT ent­spre­chende neue Ver­sionen für den 13. Ja­nuar 2013 an­ge­kün­digt haben. “iOut­bank 2″ wurde in weiten Teilen neu pro­gram­miert und kommt neben einer über­ar­bei­teten Optik auch mit neuen Fea­tures daher. So kann der Daten­be­stand zwi­schen den ver­schie­denen Ver­sionen via iCloud syn­chro­ni­siert werden – hier be­tonen die Ma­cher die Ver­schlüs­se­lung in der iCloud und auch die ver­schlüs­selte Über­tra­gung zu den apple’schen Ser­vern. Wei­tere neue Fea­tures? Zum Bei­spiel die Foto-Überweisung.

Hier gilt das gleiche, wie bei den Jungs von Agi­le­bits: Die Mac-Version er­hält das Up­date auf die neue Ver­sion kos­tenlos, die iOS-Apps hin­gegen müssen neu ge­kauft werden. Hierbei muss man je­doch eben­falls er­wähnen, dass die App dann Uni­versal ist (im Ge­gen­satz zu den der­zei­tigen Apps für iPhone und iPad) und zum Ein­füh­rungs­preis von 1,79€ er­hält­lich sein wird – nach dem nicht näher ge­nannten Zeit­raum wird die App dann 8,99€ kosten. Der frühe Vogel spart eben. Auch hier finde ich schade, dass iOS-Bestandskunden kein Up­date be­kommen. Aber glei­ches Pro­blem: Zwei Apps für das selbe System, welche nun zu­sam­men­ge­führt werden. Trotzdem meine ich noch immer, dass man die teu­rere App hätte Up­daten können und die güns­ti­gere her­aus­nehmen könnte – so hätte man we­nigs­tens einen Teil der Nutzer nicht vor den Kopf ge­stoßen… Wie seht ihr das Ganze? Nutzt ihr über­haupt eine Banking-App wie Out­Bank oder Fi­nanz­blick? (Bild­quelle & via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.