Beiträge

iTunification · iTunes- und Spotify-Songs in der Mitteilungszentrale anzeigen

Immer mehr Apps für OS X nutzen die neue Mit­tei­lungs­zen­trale – womit auch der Nutzen des neuen Lion-Features steigt. Mit Now Playing gab es vor ei­niger Zeit einen kleinen Hack, der den ak­tuell ge­spielten iTunes-Song in eben dieser Zen­trale an­ge­zeigt hat. Der Nach­teil des Hacks war je­doch, dass alle zwei bis drei Se­kunden der Song ab­ge­fragt worden ist, wo­durch sich die Pro­zes­sor­ak­ti­vität er­höht hat. Sah auch Ali­mo­hammad Rab­bani so und ent­wi­ckelte den Hack weiter und brachte seine App iT­uni­fi­ca­tion heraus. iT­uni­fi­ca­tion macht ebenso nichts an­deres, greift aber auf die API des No­ti­fi­ca­tion Cen­ters zu und be­nö­tigt daher kaum Re­chen­leis­tung. Ak­tuell läuft die Free­ware mit iTunes und Spotify.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

FreewareSoftwareMac OS XiTunesSpotify

0 Kommentare