Beiträge

Jailbreak & Cydia: Welche Tweaks und Apps ich nutze

Seit zwei Tagen ist nun der Jail­break für iOS 5.1.1 ver­fügbar – und auch ich war mal wieder heißt auf einen Jail­break, nachdem ich mein iPhone 4S nun seit gut einem halben Jahr ohne ge­nutzt habe. Und super klar­ge­kommen bin, auch wenn mir der ein oder an­dere Tweak ge­fehlt hat. Zeit also für eine kleine Über­sicht dar­über, welche Cydia-Apps und -Tweaks ich mir aufs Smart­phone (und Ta­blet) ge­klatscht habe – die meisten kennt man zwar schon aus dem Video 100 gute Gründe für einen Jail­break, aber eben nicht alles.

Ac­tivator

Mit­tels Ac­tivator kann man be­stimmte Funk­tionen des Handys und Apps starten. Die App bietet dabei Un­mengen an Ak­tionen an: Gesten, Status Bar Be­rüh­rungen, auch die Hard­ware­but­tons werden un­ter­stützt. Ein sehr mäch­tiges Tool – nutze ich z.B. für das aus­schalten des Ge­rätes (Wisch von unten nach oben).

App Stat

Kleine App, die euch eure Nut­zungs­zahl eurer in­stal­lierten Apps an­zeigt. Wer also einmal auf­räumen will, sollte sich die App durchaus mal anschauen.

Barrel

Fügt dem Spring­board beim Sei­ten­wechsel ein paar nette 3D-Effekte hinzu. 2,99 US-Dollar.

Browser Changer

Wer einen al­ter­na­tiven Browser nutzt, der kann diesen mit­tels des Tweaks stan­dard­mäßig nutzen – alle Links werden nun in diesem Browser ge­öffnet. Ich finde Mo­bile Sa­fari je­doch super, nutze ich nur zu Testzwecken.

Cyn­tact

Zeigt in den Kon­takten die da­zu­ge­hö­rigen Bilder an. 1 US-Dollar.

Dis­play Re­corder

Eben­falls einer meiner Fa­vo­riten: Nimmt den Screen des iPhones auf. 4,99 US-Dollar.

Fake Car­rier

Än­dert den Namen eures An­bie­ters nach belieben.

Fol­der­Closer

Schließt den ent­spre­chenden Ordner, nachdem eine App ge­öffnet worden ist.

Full­Force

Er­zwingt eine Voll­bild­an­zeige für iPhone-only-Apps.

Icon­Renamer

Den Namen von Apps nach be­lieben ändern.

In­fi­ni­fol­ders

Un­end­lich viele Apps in Ordner pa­cken – meine ab­so­luter Fa­vorit.

MxTube und Pro­Tube (HD)

Lädt YouTube-Videos auf das iDe­vice her­unter – teste der­zeit noch beide Apps.

No­Lock­Screen

De­ak­ti­viert den Lock­screen – nutze ich per­sön­lich nur auf dem iPad.

No­New­sIs­Good­News

Blendet das Zei­tungs­kiosk aus.

Poof

Blendet aus­ge­wählte Apps aus – in­klu­sive den Stan­dard­apps mit Aus­nahme des Zeitungskiosk.

Pull To Re­fresh Sa­fari

Fügt dem mo­bilen Sa­fari die “Pull to refresh”-Funktion hinzu.

Re­ti­naPad

Manchmal gibt es keine iPad-App, son­dern man kann nur die iPhone-App ver­grö­ßern – mit den ent­spre­chend ver­pi­xelten Icons. Re­ti­naPad zeigt in dem Falle die Retina-Grafiken für das iPhone 4/4S an. Siehe. 2,99 US-Dollar.

Sa­fari UniBar

Er­setzt die URL- und Google-Bar im mo­bilen Sa­fari durch eine Unibar, wie man sie von Chrome kennt.

Slider En­hancer

Än­dert den “Slide to Unlock”-Text nach belieben.

Split­Mail

Fügt der Mail-App ein zwei­spal­tiges Layout hinzu – links die Mails, rechts der Inhalt.

WeekInCal by Swirly

Fügt dem Stan­dard­ka­lender von iOS die Wo­chen­zahl hinzu.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

AppsiPhoneiPadJailbreakcydiatweaks

0 Kommentare