Kategorie: Browser

Chrome-Experiment: “Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere” veröffentlicht

chromeexperimenthobbit3

In unregelmäßigen Abständen haut Google immer mal wieder ein paar so genannte Chrome-Experimente raus, mit denen man in erster Linie die Leistungsfähigkeit und Möglichkeiten des Chrome-Browsers und Webtechnologien im allgemeinen demonstrieren möchte. Zuletzt gab es mit dem Chrome-Experiment zum zweiten Hobbit-Teil “Smaugs Einöde” eine sehr gelungene Umsetzung, nun schiebt Google wenige Wochen vor dem Start des letzten Teils der Trilogie…

Chrome-Erweiterung “Mute inactive Tabs” schaltet inaktive Tabs stumm

olu7a

Mal wieder ein kurzer Erweiterungen-Tipp für den Google’schen Chrome-Browser. Zwar kommt dieser mit einer Anzeige für Tabs mit einer Audio-Ausgabe daher, diese lässt sich aber aktuell noch nicht stumm schalten. Doof, wenn man zum Beispiel gerade ein Video schaut und es dann auch noch in einem anderen Tab losröhrt. Abhilfe könnte hier eine kleine Erweiterung namens “Mute inactive Tabs” schaffen, die…

PushBullet: Browser-Erweiterungen mit neuem Design

pushbulletbrowsererweiterungenneuesdesign

Vor etwas mehr als zwei Wochen haben die Jungs und Mädels von PushBullet ihrer Android-App ein großes Makeover spendiert, nun sind die Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera dran. Diese haben nun ebenfalls eine neue Optik spendiert bekommen, die sich ein wenig an dem Look der Android-App orientiert und somit auch ein paar Elemente des Material Design von Google mit sich…

Chrome: Den neuen Bookmark-Manager deaktivieren

Bookmark_Manager

Seit ein paar Tagen ist Googles neuer Bookmark-Manager für alle Nutzer verfügbar, teilweise erst nach Installation der entsprechenden Erweiterung, teilweise aber auch standardmäßig in den Beta-Versionen von Chrome. Einen kurzen Einblick habe ich schon vor einiger Zeit gegeben, viel hat sich nicht verändert, eher hat man die damalige geleakte Version punktuell optimiert. Wer sich den neuen Bookmark-Manager einmal angesehen hat und…

Firefox 33.1 ist da: “Vergessen”-Button, DuckDuckGo & gesponsorte New-Tab-Page

firefox331-1

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum ist hat Mozilla Version 33.1 des Kleinen Panda aka Firefox veröffentlicht. Schwerpunkt des Updates liegt dabei auf der Privatsphäre der Nutzer. Mit der kürzlich veröffentlichten Version 33.1 des Firefox legt Mozilla den Schwerpunkt des Updates ein wenig auf die Privatsphäre. So gibt man dem Nutzer mit einem neuen Toolbar-Button ein neues “Vergessen”-Feature an die Hand, welches eigentlich alles…

Opera Mini für iOS: Version 9.0 bringt Videobeschleuniger mit sich

operamini90ios

Opera Mini dürfte den mobilen Surfern unter euch ein Begriff sein, immerhin ist der mobile Browser seit Anbeginn der Smartphones auf diesen verfügbar und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dank vorheriger Kompression auf den Opera-eigenen Servern teilweise bis zu 90 Prozent des Datenvolumens von Webseiten einzusparen. Gerade in Gebieten mit schlechterer Netzverbindung eine spürbare Sache, die auch EDGE ein…

Google Stars: Googles neues Bookmark-System offiziell verfügbar

Bookmark_Manager

Schon seit langer Zeit ist bekannt, dass Google intern an einem neuen System zur Verwaltung der Lesezeichen im hauseigenem Chrome-Browser arbeitet – Arbeitsname Google Stars. Sogar eine geleakte Erweiterung gab es zwischenzeitlich aufzufinden, sodass ich mir bereits einmal einen (wenn auch frühen) Blick auf das neue System verschaffen konnte. Seitdem hat sich nochmal einiges getan: So sortiert Google eure abgespeicherten Lesezeichen…

Battery Genie für Android synchronisiert Akkuladungen mehrerer Geräte mit App und Chrome

batterygenie-android

Gerade wer mehrere Geräte sein Eigen nennt, sollte dabei einen Blick auf die Akkuladungen seiner Geräte achten – sonst kann es schnell mal passieren, dass man vielleicht gerade Gerät X nutzen möchte, der Akku hier aber kurz davor ist, den Geist aufzugeben. Gehen wir einmal vom Setting “Smartphone, Tablet und Smartwatch” aus, so dürfte die Situation gar nicht mal so…

Firefox: Mit “Thin Bookmarks” die Lesezeichen-Leiste anpassen

81r3l

Wie auch quasi jeder andere Browser kommt auch der Firefox mit einer einblendbaren Lesezeichenleiste daher, dank derer man häufig genutzte Bookmarks schnell und einfach erreichen kann. Wer diese ein wenig anpassen möchte, der sollte sich einmal die kleine Erweiterung Thin Bookmarks anschauen. So lassen sich bei einfachen Bookmarks zum Beispiel wahlweise das Icon oder der Text ausblenden, gleiches gilt auch…