Kategorie: Browser

Firefox: Mit “Thin Bookmarks” die Lesezeichen-Leiste anpassen

81r3l

Wie auch quasi jeder andere Browser kommt auch der Firefox mit einer einblendbaren Lesezeichenleiste daher, dank derer man häufig genutzte Bookmarks schnell und einfach erreichen kann. Wer diese ein wenig anpassen möchte, der sollte sich einmal die kleine Erweiterung Thin Bookmarks anschauen. So lassen sich bei einfachen Bookmarks zum Beispiel wahlweise das Icon oder der Text ausblenden, gleiches gilt auch…

Play Store: APK-Dateien dank Chrome-Erweiterung schnell und einfach herunterladen

gvz98

Kurzer Tipp für jene, die aus irgendwelchen Gründen häufiger mal APK-Dateien aus dem Play Store auf ihrem Rechner haben möchten. Vor einiger Zeit habe ich in dem Zusammenhang mit dem Thema Android-Apps in Chrome nutzen bereits diese Seite für derartige Zwecke empfohlen – wer die APK-Dateien aber häufiger benötigt, der kann dies auch noch einfacher haben. Denn die Chrome-Erweiterung APK Downloader blendet einen…

Opera 25 veröffentlicht, bringt neue Anzeige für Bookmarks mit

opera25-visual-bookmarks

Das norwegische Entwicklerteam rund um Nischen-Browser Opera hat am gestrigen Tage Version 25 für Windows und Mac OS X freigegeben. Neben einigen Optimerungen und Bugfixes hat man dabei auch eine neue Übersicht der Lesezeichen implementiert: Die Visual Bookmarks. Statt nur eine einfache Liste präsentiert zu bekommen, zeigt man hier nun wesentlich größere Info-Boxen mitsamt eines großen Vorschaubildes an. Dieses kann…

Chromes “New Tab Page” mit Bildern von Google Earth verschönern

j0rmo

Die standardmäßige “New Tab Page” von Chrome ist in meinen Augen mehr schlecht als recht gelungen: Das Suchfeld benötige ich nicht, da man gleiches eben auch über die Omnibar erreichen kann – und mehr Inhalte gibt es hier nicht, weswegen ich die Seite als unnützen Kram empfinde, über den man sich seitens Google scheinbar noch nicht so recht Gedanken gemacht…

Exif Viewer: Native Chrome-App liest EXIF-Daten aus Fotos aus

f4okd

Kurzer Tipp für jene, die häufiger mal EXIF-Daten aus gespeicherten Fotos auslesen und anzeigen möchten, ohne dazu eine eigenständige App auf dem Rechner installieren zu wollen – oder eines der günstigen Chromebooks nutzen. Denn mit der Chrome-App Exif Viewer von François Beaufort ist genau das möglich. Einmal zu Chrome hinzugefügt und gestartet, lassen sich Bilder von Digitalkameras, Smartphones und Tablets einfach…

Wunderlist mit zwei neuen Erweiterungen für Chrome und Firefox: New Tab Page und schnelles Hinzufügen

Wunderlist 3

Die Jungs und Mädels von den 6Wunderkindern haben recht aktuell zwei neue Chrome- und Firefox-Erweiterungen für und von der To-Do-App Wunderlist vorgestellt. Bei der ersten neuen Erweiterung für den Chrome-Browser handelt es sich um eine “New Tab Page”, sprich eine Startseite für einen neuen Tab im Browser. Auf dieser könnt ihr schnell und einfach neue Aufgaben zu eurer Inbox hinzufügen, des…

Chrome-App Twerk wandelt Android-Apps zur Nutzung in Chrome um

twerk2

Seit nicht allzu langer Zeit lassen sich wie auf der diesjährigen Google I/O die ersten vier Android-Apps auch unter Chrome OS nutzen – und mit einem kleinen Trick und einer modifizierten Runtime funktioniert dies nicht nur mit zahlreichen weiteren Android-Apps, sondern auch im Chrome-Browser unter Windows, OS X und Linux. Eine kleine Anleitung dazu habe ich vor ein paar Tagen…

Panel Tabs für Chrome öffnet Tabs in einem eigenständigen Panel

paneltabs-chrome-3180

Tipp für Chrome-Nutzer, die vielleicht nicht immer jede Seite dauerhaft in einem eigenen Tab geöffnet haben möchten, sondern denen es ausreicht, die Seite immer griffbereit in einem kleinen Panel auf dem Bildschirm zu haben. Denn die Erweiterung Panel Tabs setzt auf das experimentelle Panel-Feature von Chrome auf, welches für die Nutzung der Erweiterung erst einmal über “chrome://flags” und den dortigen Punkt “#enable-panels”…

Apps Launcher für Chrome startet Chrome-Apps via Toolbar

appslauncherchrome1

Vor einigen Tagen habe ich mit App Launcher in a popup eine kleine Erweiterung für den Chrome-Browser vorgestellt, die euch eine Art App-Launcher für die Google’schen Dienste in die Toolbar haut. Mit der Erweiterung Apps Launcher gibt es nun eine recht ähnliche Erweiterung, welche allerdings die installierten Chrome-Apps in einem Popup anzeigt und diese schnell und ohne große Klickereien direkt zugänglich…