Kategorie: iOS

Apps for (RED): Zahlreiche iOS-Apps mit “roten Updates”, Einnahmen werden zu 100% dem Global Fund gespendet

appsforred

Dem ein oder anderen ist vielleicht (PRODUCT)RED, eine von U2-Bono und Bobby Shriver gegründeten Initiative ein Begriff. Zahlreiche Hardware-Hersteller bieten inzwischen ausgewählte Produkte im markant-knalligem Rot an – ein Teil des Gewinns, der durch diese Produkte erzielt wird, geht an den Global Fund, der sich wiederum die Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria auf die Fahnen geschrieben hat. Auch Apple unterstützt diese Initiative…

Minuum Keyboard für iOS: Neue Themes und direkte Emoji-Einbindung

minuum-ios-emoji

Pünktlich zur Veröffentlichung von iOS 8 sind auch die ersten alternativen Tastaturen im App Store aufgeschlagen, die Vorfreude war groß. Wohl zu groß, denn im Grunde war jede der Tastaturen eine Enttäuschung, egal ob SwiftKey, Swype, Minuum, Fleksy oder wie sie alle heißen. Aber zum Glück arbeiten die Entwickler fleissig an ihren Tastaturen, sodass die kleineren, aber doch recht nervigen Kritikpunkte nach…

App der Woche: Things für iPhone und iPad gratis, Mac-Version reduziert

10710378_633987443377795_4589076305306739956_o

Es gibt so einige Apps in den Weiten des App Stores, mit denen man seine anfallen Aufgaben verwalten kann. Einige rudimentärer, andere umfangreicher – ich persönlich setze auf Wunderlist, welches nicht nur recht einfach gehalten, sondern auch noch auf nahezu allen Plattformen verfügbar ist. Mit Things gibt es nun eine App der Woche, die ebenfalls in die Kategorie der To-Do-Apps…

Sumptus: Schicker Ausgaben-Manager für’s iPhone

sumptus-ios

Wie heißt das doch so schön? Am Ende des Geldes ist noch immer so viel Monat übrig. Kennt der ein oder andere sicherlich. Oftmals ist es einfach nur eine falsche Herangehensweise an seine private Buchhaltung, wiederum andere geben einfach nur reihenweise Geld für Dinge aus, die man sich im Nachhinein hätte sparen können. Ein erster Schritt der Besserung kann das Führen…

TestberichtiPhone 6 Testbericht: Mehr als nur größer, dünner, schneller?

iphone-6-2055162

In diesem Jahr hat Apple gleich in zwei Punkten überrascht: Denn nachdem man vor zwei Jahren einen Kompromiss zwischen Einhandbedienung und dem Trend zu größeren Displaydiagonalen eingegangen ist, hat man in diesem Jahr gleich zwei Geräte auf den Markt gebracht, die beide die bisherige Bildschirmgröße des iPhone 5/5s übertrafen: Das iPhone 6 mit 4,7 und das iPhone 6 Plus mit…

MiniMonth für iOS: Monatskalender in der Mitteilungszentrale

minimonth-ios

Kurzer Widget-Tipp für iOS’ler. Zwar bietet Apple selbst von Haus aus die Möglichkeit an, kommende Kalender-Termine in einem Widget in der Mitteilungszentrale anzuzeigen, es fehlt allerdings eine Ansicht eines einfachen Monatskalender – denn oftmals möchte man nur kurz einen Blick auf einen Wochentag beziehungsweise dessen Datum (oder umgekehrt) werfen. Genau eine solche Monatsansicht bietet dabei die kostenlose App MiniMonth. App…

Facebook veröffentlicht eigenständige Gruppen-App für iOS und Android

groupslogo2

Mit Groups hat Facebook eine weitere, eigenständige App für das Netzwerk veröffentlicht, mit dem Nutzer schnell und einfach ihre Facebook-Gruppen erhalten sollen. Im Prinzip gibt es auf Facebook für alles eine Gruppe: Seien es irgendwelche Nonsense-Spaß-Gruppen oder aber die boomenden lokalen virtuellen Trödelmärkte – kein Nutzer, der nicht in irgendeine Gruppe eingetreten ist. Mit “Groups” hat Facebook diesem Feature nun eine…

iOS-Games: The Wolf Among Us Episode 1 kostenlos, BADLAND für 0,89 Euro

ioswolfamongusbadland

Für mobile Gamer mit einem iDevice gibt es aktuell zwei kleine Spartipps, denn die erste Episode von The Wolf Among Us gibt es kostenlos, BADLAND ist aktuell auf 0,89 Euro reduziert. Beim Adventure The Wolf Among Us handelt es sich um einen weiteren Titel der Jungs und Mädels von Telltale Games, die der ein oder andere sicherlich von den Spielereihen “Zurück in die Zukunft” oder “The…

Cleen für iOS: Fotos schnell und einfach aussortieren

cleen-ios

Vor einiger Zeit habe ich mit Flic einmal eine kleine iOS-App vorgestellt, mit der ihr eure Fotos schnell und einfach in regelmäßigen Abständen entrümpeln könnt – was durchaus mal getan werden sollte, denn dadurch, dass man das Smartphone immer dabei hat, werden oftmals auch Schnappschüsse und Bilder geschossen, die man eigentlich nicht benötigt. In die gleiche Kerbe schlägt auch die App…