Kategorie: iOS

1Password für iOS und Mac mit größeren Updates, weiterhin zum halben Preis zu haben

Im Hause AgileBits, die Entwickler hinter meinem bevorzugten Password-Managers 1Password, war heute Update-Tag. So haben die Versionen für iOS und Mac OS X größere Updates auf die Versionsnummer 4.5 (iOS) beziehungsweise 4.3 (Mac) erhalten. Bezüglich der iOS-Variante sprechen die Macher vom “bisher größten, kostenlosem Update” der App – vor allem optisch hat sich hier einiges… Weiterlesen

CloundConvert für iOS: Webdienst zur Konvertierung hunderter Formate bekommt App-Pendant

Im Sommer des letzten Jahres habe ich mit CloudConvert einmal eine kleine Webapp vorgestellt, die ich liebevoll als “eierlegende Wollmilchsau der Konvertierung” getauft habe. Rund 181 verschiedene Formate lassen sich mit dem Webdienst direkt im Browser und ohne Installation einer oder mehrerer Apps von Format A in Format B umwandeln, egal ob Archive, Musik, Dokumente,… Weiterlesen

Mailbox für iOS erhält Update auf Version 2.0

Der Mail-Client Mailbox ist nun schon ein paar Monate für iOS zu haben, in der vergangenen Nacht ist man nun bei Version 2.0 des Clienten angekommen. Der Workflow von Mailbox mitsamt seinen Möglichkeiten, zum Beispiel die Wiedervorlage einer Mail zu einem bestimmten Zeitpunkt, konnte mich zum damaligen Zeitpunkt überzeugen, Problem ist halt, dass diese Funktionen… Weiterlesen

  • Folge blogtogo.de

Unread für iOS: Feed-Reader bekommt großes Update auf Version 1.2

Der recht anschauliche und fast komplett auf Gesten setzende Feed-Reader Unread für iOS hat in der vergangenen Nacht ein dickes Update auf die Version 1.2 erhalten. Unread habe ich bereits einmal Anfang Februar dieses Jahres vorgestellt und konnte einen sehr positiven Eindruck hinterlassen, nun hat der Entwickler nochmals nachgelegt und paar der am häufigsten angefragten… Weiterlesen

Slow Shutter Cam für iOS nimmt tolle “Light Trail”-Bilder auf

In der Fotografie gibt es einen sehr netten Effekt, welcher sich “Light Trail” nennt und den sicherlich jeder kennen wird. Hierbei werden sich bewegende Objekte samt Licht eben mit einer längeren Belichtung und kürzeren Verschlusszeit aufgenommen, was sich eben auf die Lichter auswirkt. Könnten Foto-Experten sicherlich besser beschreiben als ich Foto-Noob, aber die Google-Bildersuche liefert… Weiterlesen