Kategorie: Internetz

Channels: PushBullet führt abonnierbare Kanäle für Webseiten und Co. ein

channels

Die Jungs und Mädels von PushBullet haben mit Channels ein neues Feature vorgestellt, mit dem man sich über abonnierbare Kanaäle zum Beispiel über Neuigkeiten von bestimmten Webseiten informieren lassen kann. Auf der Infoseite der PushBullet Channels gibt es bereits eine recht große Auswahl an vorgefertigten Kanälen, zum Beispiel von PushBullet selbst, Steam, Oakmeal, AndroidPolice, dem Humble Bundle, Apple und dergleichen, außerdem…

eBay und PayPal ab 2015 als eigenständige Unternehmen

paypal

Seit nunmehr zwölf Jahren ist PayPal eine 100%tige Tochter des Auktionshauses eBay – nun aber hat man bekanntgegeben, dass man PayPal ab 2015 als eigenständiges Unternehmen fortführen wird. Während eBay den Umsatz aus dem Auktionsgeschäft in den letzten Quartalen nur marginal steigern konnte, konnte das Tochterunternehmen PayPal im gleichen Zeitraum eine dicke Umsatzsteigerung verbuchen – bereits im Jahre 2012 wurden in Deutschland rund 30 Prozent…

WordPress Backend: Rechtschreibprüfung auch für die Überschrift

WordPress

Kurztipp für WordPress-Nutzer. Inzwischen kommt nahezu jeder moderne Browser mit einer nativen Rechtschreibprüfung daher, mit der man Tippfehler in Textboxen aufspüren und markieren lassen kann – kennt man ja seit Jahren schon aus Textverarbeitungen á la Word und Co. Problem dabei: Standardmäßig wird auch im Backend von WordPress nur der Artikeltext selbst überprüft, für das Überschriften-Feld greift die native Rechtschreibprüfung nicht.…

Facebook Seiten: Newsstream als RSS Feed in Feedly und Co. abonnieren

Facebook 2

Kurztipp. Ich persönlich bevorzuge es, News und dergleichen entweder RSS Feed oder notfalls per Mail konsumieren zu können – oftmals gibt es aber gerade von kleineren Entwicklern kein Blog oder einen Feed, sondern nur eine Facebook-Seite, auf der geplante Neuerungen oder ähnliches angekündigt und vorgestellt werden. Nun nutze ich Facebook nur kaum und wenn dann nur zu reinen privaten Zwecken,…

Wer streamt es? Webseite zeigt, welcher Streaming-Dienst welche Filme und Serien bestitzt

1iy04

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe an Diensten, die es euch erlauben Filme und Serien über’s Internet auf den Fernseher oder einem anderen Gerät zu streamen. Watchever, Netflix, Amazon Instant Video, Maxdome, iTunes und was es sonst noch so alles gibt – das Angebot ist groß und breit gefächert. Breit gefächert ist dabei auch die Verfügbarkeit von Filmen und Serien…

Amazon PartnerNet kürzt Provisionen – Alles halb so wild?

amazon-logo

Nicht gerade wenig Webseitenbetreiber und Blogger setzen sicherlich neben klassischen Werbeanzeigen auch auf Amazon PartnerNet, bei dem man mit über Affiliate-Links am Verkauf von Produkten mitverdienen kann. Bislang war die Provision nach der Anzahl der verkauften Produkte pro Monat gestaffelt: Als Basis gab für “allgemeine Produkte” fünf Prozent des Verkaufspreises, hat man 21 Produkte verkauft, stieg diese auf 5,5 Prozent an und…

Statement: Netflix wird auf kurz oder lang wohl keinen Offline-Modus erhalten

Netflix

Seit rund einer Woche ist der Streaming-Dienst Netflix nun auch in Deutschland verfügbar. Das Angebot selbst würde ich nicht unbedingt als besser, sondern als “anders” bezeichnen – während es bei Netflix einige Filme und Serien exklusiv vorzufinden gibt, fehlen andere Inhalte wiederum, was die Wahl des “richtigen” Streaming-Dienstes durchaus zu einer Qual macht. Etwas, was die Wahl aber vielleicht vereinfachen könnte…

Chat.cc lässt euch mit jedem Kontakt per E-Mail-Adresse chatten

chatcc-1

Oftmals ist es ja so, dass man vielleicht eine Gruppenkonversation mit mehreren Leuten führen möchte um bestimmte Dinge zu klären, allerdings hat nicht jeder immer sämtliche Messenger, sodass die Wahl schon mal etwas komplizierter werden kann. Oder man möchte nur kurz mit jemandem Schreiben, ohne dabei den Nutzernamen ausfinden machen zu müssen oder einen anderen Messenger einzusetzen. Die Lösung des…

“What’s new on Netflix”: Webseite informiert über neue Serien und Filme auf Netflix

Netflix

Seit Anfang der Woche ist mit Netflix der weltweit größte Anbieter in Sachen Video-Streaming auch auf dem deutschen Markt verfügbar. Nachdem ich mir das Angebot einmal angeschaut habe, muss ich persönlich sagen, dass es den Mehrpreis zum eh vorhandenen Amazon Prime Instant Video wie auch Watchever nicht wirklich rechtfertigt, sodass ich für meinen Teil erst einmal bei Amazon bleibe. Kann…