Kategorie: Mac & OSX

TestberichtSesame 2 im Test: Mac per Bluetooth-Schlüsselanhänger automatisch sperren und freischalten

sesame2

Einen bestimmten Arbeitsschritt kennt sicherlich jeder, der an einem Mac oder einem Windows-Rechner arbeitet: Gerät einschalten oder aus dem Schlafmodus holen und erst einmal das Passwort eingeben. Unter Windows kann man sicherlich über die Sicherheit des Passwortschutzes diskutieren, auf dem Mac sind die Daten zumindest mit aktiviertem FileVault und Passwort recht sicher – dennoch ist das sicherlich ein Arbeitsschritt, den man…

Konzept eines neu gestalteten Info-Dialog von Mac OS X 10.11

f7d02

Mit OS X 10.10 aka “Yosemite” wird Apple das erste Mal seit ein paar Jahren eine neue Optik auf den Mac bringen, die sich optisch deutlich näher an iOS 7 bewegt und zumindest mir richtig gut gefällt. Im gleichen Zuge hat man dementsprechend natürlich auch die nativen Apps deutlich aufgebohrt, allerdings gibt es noch immer einige Fenster und Ansichten, die noch…

OS X Yosemite: Öffentliche Beta gestartet

vpdzv

Rund 1½ Monate nach der offiziellen Vorstellung von OS X 10.10 Yosemite hat Apple nun erstmals einen öffentlichen Betatest ein kommendes OS X gestartet, derzeit werden jedoch nur eine Millionen Nutzer zugelassen. Es ist so weit, es kann öffentlich getestet werden. Nachdem Apple Anfang Juni OS X 10.10 “Yosemite” vorgestellt und zeitnah Entwicklern eine erste Developer Preview spendiert hat, ist nun auch…

OS X “Yosemite”: Auf diesen Macs läuft das neue System

vpdzv

Gestern Abend deutscher Zeit hat Apple auf der WWDC 2014 unter anderem das neue OS X namens “Yosemite” vorgestellt, welches derzeit als Entwicklervorschau im Developer Center verfügbar ist. Die neue Optik ist ganz nett, vor allem die aber verschiedenen Verschmelzungen mit dem iPhone und iPad machen Eindruck – etwas, was Microsoft ja irgendwie mit Windows 8.1 mehr oder weniger erfolgreich versucht hat…

OS X 10.10 “Yosemite” mit neuer Optik und neuen Funktionen vorgestellt

vpdzv

Der erste Punkt auf der heutigen WWDC: Das neue Mac OS X 10.10 welches wie erwartet den Beinamen “Yosemite” trägt und ebenfalls wie erwartet mit einer völlig neuen, deutlich an iOS 7 angepassten Optik daherkommt. Der Grundaufbau wurde dabei beibehalten, sodass man OS X durchaus wieder erkennt, der Rest jedoch nochmals wesentlich flacher gestaltet als es bisher der Fall war…

  • Folge blogtogo.de

Konzept: iTunes im Look von iOS 7

xk6gt

Konzepte sind immer eine nette Sache, auch wenn es hier sicherlich andere gibt, die dies völlig anders sehen. Klar sind Mockups von Hard- oder Software keine handfesten Produkte, dennoch schaue ich mir gerne an, was sich so der ein oder andere Designer ausgedacht hat – egal ob es sich nun um ein iPhone, ein beliebiges anderes Gerät oder auch Software…

Apple-Updates: OS X 10.9.3 und iTunes 11.2, Sync von Kontakten und Kalendern ohne iCloud wieder möglich

osxupdate

Vor wenigen Minuten hat Apple gleich zwei Updates für Mac-Nutzer ausgerollt: Zum einen OSX 10.9.3, zum anderen iTunes 11.2. iTunes 11.2 bringt in erster Linie Verbesserungen für Podcast-Hörer mit sich, so gibt es hier eine verbesserte Navigation in Form der neuen Tabs “Ungespielt” und “Feed”, es lassen sich einzelne Folgen auf dem Mac sichern und auf Wunsch nach der Wiedergabe automatisch…

Tolles Konzept: Mac OS X 10.10 “Syrah” von Danny Giebe

Concept

Um den Beinamen des Mavericks-Nachfolgers ranken sich seit einigen Tagen die Gerüchte, ebenso stellt sich die Frage, ob Apple nach iOS 7 den Schritt des Redesign auch zu OS X bringt – wäre für mich eigentlich eine logische Sache, auch wenn Apple das Design sicherlich nicht komplett über den Haufen werfen wird, stattdessen wird man wohl aber alles noch etwas “flacher”und…