Kategorie: Soziale Netzwerke

Facebook Seiten: Newsstream als RSS Feed in Feedly und Co. abonnieren

Facebook 2

Kurztipp. Ich persönlich bevorzuge es, News und dergleichen entweder RSS Feed oder notfalls per Mail konsumieren zu können – oftmals gibt es aber gerade von kleineren Entwicklern kein Blog oder einen Feed, sondern nur eine Facebook-Seite, auf der geplante Neuerungen oder ähnliches angekündigt und vorgestellt werden. Nun nutze ich Facebook nur kaum und wenn dann nur zu reinen privaten Zwecken,…

Twitter-App für iOS erhält neue Ansicht für Profile und Support für iOS 8

twitter-newprofile

Die offizielle Twitter-App für iOS hat in der vergangenen Nacht ein Update spendiert bekommen, welches unter anderem eine Unterstützung für die interaktiven Benachrichtigungen von iOS 8 integriert. So lassen sich Benachrichtigungen von Twitter direkt innerhalb der Notification beantworten, retweeten und favorisieren – ohne eben die Twitter-App erst öffnen zu müssen. Größte Neuerung dürfte aber die neue Ansicht der Nutzerprofile innerhalb…

Cover für Windows Phone: Cover- und Profilbild für Facebook erstellen

cover-facebook-windowsphone-2055036

Kreativen Köpfen bietet Facebook mit seinem großen Headerbild eine Menge Potential, leider benötigt man dabei neben der eigentlichen Idee auch ein gutes Händchen für die Umsetzung. Etwas einfacher macht es eine App für Windows Phone mit dem Namen Cover for Facebook. Diese bietet euch schnell und einfach die Möglichkeit, ein etwas einfallsreicheres Coverfoto mitsamt dazugehörigem Profilbild zu erstellen. Dabei gibt es…

Twitpic stellt Export-Tool zur Verfügung, Schließung zum 25. September

Twitter

Twitpic werden sicherlich die Twitter-Nutzer der ersten Stunde noch genauesten kennen, denn immerhin war es dank des Dienstes bereits vor einigen Jahren möglich, Bilder auf dem Netzwerk zu posten, obwohl Twitter dies zu Beginn nicht von Haus aus unterstützte. Urplötzlich aber passte es Twitter scheinbar nicht mehr, dass Twitpic sich am “Twit” im Namen bedient und hat dem Bildhoster damit gedroht,…

WhatsApp für iOS erhält Update mit zahlreichen Neuerungen

WhatsApp

Am gestrigen Abend hat die iOS-App des weiterhin beliebten und rege genutzten Messenger WhatsApp ein Update erhalten, welches trotz des kleinen Sprungs auf die Versionsnummer 2.11.9 zahlreiche Neuerungen mit sich bringt. So lassen sich Chatverläufe und Gruppen archivieren, indem ihr einmal über den Listeneintrag wischt und dort den Punkt “Mehr” auswählt. Der Vorteil des Archivieren gegenüber dem Löschen von Verläufen: Während beim…

Nach Twitter-Drohung: Bild-Hoster Twitpic macht dicht

Twitter

Oha, ein Schwergewicht in Sachen Twitter macht dicht: Twitpic. Im hauseigenem Blog hat man aktuell verkündet, dass man den Bilder-Hoster für Twitter zum 25. September 2014 schließen werde. Zur Info, falls wer Twitpic nicht kennen sollte: Dabei handelt es sich um einen Dienst, über den man Bilder und Videos zu Twitter hochladen kann. Funktioniert inzwischen auch von Haus aus, das aber war bekanntlich nicht…

Weder Mann noch Frau? Facebook ergänzt Geschlechtsauswahl um 60 neue Optionen

Facebook 2

Eigentlich jedes soziale Netzwerk bietet die Möglichkeit, sein eigenes Geschlecht angeben zu können – in der Regel dürften die meisten Nutzer mit einem einfachen “männlich” oder “weiblich” ausreichend zufrieden gestellt sein. Aber: Bekanntlich gibt es auch Personen, die sich nicht ganz sicher sind in welchem Körper sie nun eigentlich stecken und nicht in das typische Schwarz oder Weiß einpassen lassen. Dem hat…

Aplos: Neuer Twitter-Client für iOS mit kombinierter Timeline für mehrere Account und In-App-Browser

aplos-ios

Unter iOS dürfte TweetBot traditionell als “must have” für Twitter-Nutzer gelten, ich persönlich nutze aufgrund der Anzeige von Interaktionen und Konversationen bevorzugt die originale Twitter-App. Recht aktuell ist nun eine weitere App für das Netzwerk im App Store aufgeschlagen, welche derzeit funktionell noch recht beschränkt ist, aber durch ein paar praktische Funktionen durchaus Potential hat. Aplos heißt das neue Stück,…

Faces.im bringt die Facebook Chat Heads per Erweiterung zu Chrome

45fe6

Kurztipp: Wer mit Chrome oder Chrome OS unterwegs ist und exzessiver Nutzer des Facebook Messenger im Browser ist, der sollte unter Umständen einmal einen Blick auf eine Chrome-Erweiterung namens Faces.im werfen. Diese bringt das System der von Android bekannten Facebook Chat Heads in den Browser und zeigt so beim Eingang einer neuen Nachricht das Profilfoto des Kontaktes in einer Art Sprechblase…