Kategorie: Soziale Netzwerke

WhatsApp: Webversion um praktische Funktionen erweitern

WhatsApp

Seit etwas mehr als einer Woche ist nun schon der Webclient von und für WhatsApp verfügbar. Zwar war und bin ich alles andere als begeistert, man denke nur mal an den fehlenden Support für iOS, den Chrome-Zwang und die benötigte Smartphone-Verbindung, dennoch stellt es eben die einzige Lösung dar, WhatsApp vom Rechner aus nutzen zu können – und der Webclient selbst…

Falcon Pro 3 für Android erhält Mute-Filter, Tap-Gesten und mehr

falconpro3-android

Falcon Pro 3 für Android hat ein weiteres willkommenes Update erhalten, welches einen Mute-Filter für Timeline und Listen, sowie neue Tap-Gesten und mehr Kleinigkeiten mit sich bringt. Als Falcon Pro 3 vor rund zwei Wochen erschienen ist, gab es an zahlreichen Stellen lange Gesichter – auch bei mir. So fehlten nicht nur diverse Kleinigkeiten wie Mute-Filter und Co., sondern auch…

Twitter bekommt Gruppennachrichten und Videos

Twitter

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat aktuell zwei neue Features vorgestellt, die nun in den kommenden Tagen für alle iOS- und Android verfügbar gemacht werden: Gruppennachrichten und Videos. Fangen wir doch mal mit den Gruppennachrichten an, da diese Sache sicherlich selbsterklärend ist und in meinen Augen deutlich interessanter. Denn zukünftig wird es so sein, dass man Direktnachrichten nicht nur an einzelne Kontakte senden…

Facebook Undo: Chrome-Erweiterung lässt euch Postings widerrufen

facebookundochrome

Mit der Erweiterung Facebook Undo lässt sich eine Widerrufen-Funktion beim Absetzen eines neuen Status-Update nachrüsten – zumindest im Chrome-Browser auf dem Desktop. Es gibt aber sicherlich mal Situationen, in denen man einen bereits abgesetzten Status-Post nachträglich bearbeiten möchte oder diesen doch besser nicht hätte abgesendet. Facebook bietet zwar von Haus aus inzwischen eine Möglichkeit, Status-Postings nachträglich bearbeiten zu können, allerdings bekommen andere…

InstaTwit für Chrome bindet Instagram-Bilder auf Twitter ein

instatwit-chrome-1

Kurztipp für twitternde Chrome-Nutzer. Twitter bindet von Haus aus zwar schon einige auf fremden Diensten hochgeladene Bilder direkt inklusive einer Inline-Vorschau in die Timeline ein, was dank Open Graph Tags eigentlich auch kein großes Problem darstellt. Allerdings herrscht zwischen Twitter und Instagram seit einigen Jahren eine Art Kleinkrieg, denn erstens laden Nutzer Bilder bevorzugt zu Instagram, statt direkt zu Twitter hoch, zum anderen…

Inoffizielle WhatsApp-App für Mac OS X

whatsaoo

Wer auf dem Mac einen anderen Browser als Chrome nutzt und dennoch den Web-Client von WhatsApp nutzen möchte, der bekommt mit einer inoffiziellen “Anwendung” für den Mac nun eine Lösung präsentiert. Vor zwei Tagen haben die Macher hinter dem meist genutzten Messenger WhatsApp einen Web-Client für den Browser veröffentlicht, dessen Umsetzung ich schon ein wenig scheiße fand – was sich…

WhatsApp: Web-Client verfügbar. Aber ein bisschen scheiße ist es schon.

whatsapp-webclient-1

Hipp hipp hurra: WhatsApp lässt sich nun auch vom Rechner aus nutzen, denn die Entwickler haben am gestrigen Abend einen Web-Clienten veröffentlicht. Soweit die positive Seite der Meldung – und in meinen Augen auch die einzige. Aber fassen wir das ganze doch erst einmal zusammen: Über die Webseite web.whatsapp.com gelangen wir zu der Web-App, hier reicht es dann aus, einfach mit…

SoTicker für OS X: (Teure) Twitter-App im Newsticker-Style am Bildschirmrand

soticker-macosx

Die Mac-App SoTicker ermöglicht es euch, euren Twitter-Feed immer direkt im Blick zu haben indem sie aktuelle Tweets aus eurer Timeline am oberen Bildschirmrand entlang fahren lässt. Das ganze erinnert optisch ein wenig an die Newsticker von N24, ntv und Co., in denen kurze Nachrichten-Headlines von rechts nach links am zumeist unteren Bildschirmrand entlanglaufen. Nur sind es in diesem Falle eben keine Headlines,…

Twitter-App für Windows Phone erhält Update mit Integration in den Kontakte-Hub und mehr

twitter-for-windowsphone

Die offizielle Twitter-App für Windows Phone hat am gestrigen Abend ein Update auf die Version 3.2.1 erhalten, das ein für WP-Verhältnisse doch überraschend großes Changelog mit sich bringt. Windows Phone. Tolle Plattform, leider von Nutzern und folglich von Entwicklern (oder umgekehrte Reihenfolge?) gerne einmal etwas stiefmütterlich und ignorant behandelt. Die Twitter-App ist ein gutes Beispiel: Fast schon seit den Anfängen des Windows…