Kategorie: Spaß

[Friday Fun] Unterhalten sich drei Smartphones

smartphonesmalltalk

Der Marcel hat mich freund­lich darum ge­fragt, ob ich nicht Lust hätte die Friday-Fun Ar­ti­kel­serie teil­weise zu über­nehmen, das kann ich mir na­tür­lich nicht ent­gehen lassen. Das die An­frage schon ein halbes Jahr her ist, das möchte ich an dieser Stelle ver­schweigen. ;). Das In­ternet bringt täg­lich, nein se­künd­lich neuen lus­tigen Stuff ans Ta­ges­licht, so­dass ich hier eigentlich…

[Friday Fun] 300 Android Smartphones spielen Beethovens 9. Sinfonie

maxresdefault

“Be to­ge­ther, not the same” ist schon seit ei­niger Zeit der Wer­be­slogan, mit dem Google seit der Ver­öf­fent­li­chung von An­droid 5.0 für die ei­gene mo­bile Platt­form wirbt. Im Rahmen dieser Kam­pagne hat sich Google Japan nun ein nettes Promo-Video aus­ge­dacht, zu dem man rund 300 Android-Geräte mit ver­schie­denen Form­fak­toren mit Hilfe der Androidify-App ge­meinsam Beet­ho­vens 9. Sinfonie…

[Friday Fun] Simpsons-Intro im kultigen Pixel-Format

simpsonspixels1

Zum heu­tigen Freitag gibt es mal etwas, das durchaus auch in die Retro-Kiste hätte passen können. Denn die beiden Pixel-Art-Künstler Paul Ro­bertson und Ivan Dixon haben den Vor­spann der ehr­wür­digen Simpsons-Serie neu ani­miert. Al­ler­dings nicht mit mo­dernen Rendering-Möglichkeiten, son­dern im schick-nostalgischen Pixel-Look der 80er- und 90er-Jahre – in­klu­sive zwin­kernden De­tails wie zum Bei­spiel Barts Straf­text an der Tafel oder…

[Friday Fun] Parodie: Facebook-Werbespot aus dem Jahr 1995

facebook1995

Kennt noch je­mand AOL? Der ehe­ma­lige Internet-Riese aus den US of Ame­rica be­stand nicht nur aus scheinbar all­ge­gen­wär­tigen CDs (von denen ich rund 200 Stück an einer Wand in meinem Zimmer be­fes­tigt hatte), son­dern war auch einer der ersten Internet-Pioniere, der Nutzer Mitte der 90er groß­flä­chig ins World Wide Web brachte – da­mals noch haupt­säch­lich ein un­sor­tiertes Chaos aus Pinn­wänden, Cha­t­räumen, Newsgroups…

[Friday Fun] Senioren spielen das GTA V

eldersreact

Zum heu­tigen Freitag gibt es mal einen kleinen Bei­trag aus dem Be­reich der Ge­ne­ra­ti­ons­kon­flikte, zu dem si­cher­lich nicht nur das Smart­phone und das oft ze­le­brierte Fo­to­gra­fieren des Es­sens ge­hört, son­dern auch Games wie GTA V. Die Video-Reihe “El­ders react…” stellt quasi der Pen­dant zu “Kids react…” dar, von der ich schon so ei­nige Vi­deos hier im Blog prä­sen­tiert habe. Senioren…

[Friday Fun] Mario AI: Super Mario mit künstlicher Intelligenz ausgestattet

maxresdefault

Wis­sen­schaftler der Uni Tü­bingen haben Super Mario eine künst­liche In­tel­li­genz ver­passt, durch die er sich zum Bei­spiel dar­über be­wusst wird, was ge­schieht wenn er auf einen Feind springt. In dieser über­ar­bei­teten Ver­sion von Super Mario agiert Mario dabei nicht mehr durch einen Spieler, son­dern ent­scheidet an­hand zahl­rei­cher Pa­ra­meter selbst­ständig, was er zu tun hat und tun möchte. Ent­wi­ckelt er ein Hungergefühl…

[Friday Fun] “Magische” Smart Cover im Apple Store

maxresdefault

Das Smart Cover für das iPad Air und iPad mini ist eine tolle und prak­ti­sche Sache: Es schützt das Dis­play, hüllt das schicke Gerät aber nicht gleich in eine ge­fühlte Ku­bik­meter dicke Si­li­kon­hülle, würde ich per­sön­lich mir auch für das iPhone wün­schen – im­merhin knüp­pelt man seinen Por­sche auch nicht in eine Gum­mi­hülle. Ein be­son­deres Fea­ture bringt dabei das Smart…

[Friday Fun] “Let it go”, Parodie aus Disneys “Eiskönigin” und “Herr der Ringe”

letitgoherrderringeparodietitlescreen

Ich hoffe ihr seid alle gut im neuen Jahr an­ge­kommen? Schön. Zum ersten Freitag des Jahres gibt es eine sehr ge­lun­gene Par­odie der Hol­ly­wood Show, in wel­cher man den si­cher­lich nicht ge­rade un­be­kannten Film-Song “Let it go” aus dem Disney-Erfolg “Die Eis­kö­nigin” mit der Jackson-Trilogie rund um den “Herrn der Ringe” kreuzt. Statt je­doch nur Film­se­quenzen aus dem Original…

[Friday Fun] Misheard Song Lyrics 2014

misheardlyrics2014edition

Si­cher­lich jeder kennt solch einen Mo­ment, in dem man sich aus Lang­weile einmal einen Song­text durch­liest und man er­kennt, dass man seit jeher ein oder meh­rere Wörter gänz­lich falsch ver­standen hat. Wer die Hosen hört, wird si­cher­lich auch das Haus­boot kennen. Wirk­lich be­kannt ge­worden sind die hu­mor­vol­leren Ver­hörer letzt­lich ir­gend­wann vor ei­nigen Jahren 16unter dem Namen Misheard Ly­rics oder…