Abgelegt unter: Windows

Klassische Startmenüs für Windows 8: Eine Übersicht

Hm, also wenn ich so zu­rück­denke, dann habe ich selten er­lebt, dass es für ein und den­selben Zweck so viele ver­schie­dene Tools gab: Das Start­menü für Win­dows 8. Ich hatte be­reits et­liche Lö­sungen im Blog, ebenso zum Thema “Boot in den Desktop”. Ihr habt keine Über­sicht mehr und wollt aber ein Start­menü haben? Dann bitte sehr – hier eine kleine Liste.

Nicht im Blog vor­ge­stellt (warum auch immer) – aber brau­chen wir noch mehr Al­ter­na­tiven? Okay, bitte sehr: Spe­soft Win­dows 8 Start Menu, Start­menu X, ViStart 8 und Bring­Back.

Wer ein­fach nur in den Desktop booten möchte, aber kein ge­son­dertes Start­menü haben möchte, für den gibt es na­tür­lich auch etwas:

Ich per­sön­lich habe mich in­zwi­schen an den Modern-UI-Startscreen und das feh­lende Star­te­menü ge­wohnt. Hätte man si­cher­lich besser lösen können, aber es geht. Je­den­falls werde ich kein wei­teres Tool aus der Ka­te­gorie mehr vor­stellen, ich glaube, wir haben genug Al­ter­na­tiven – es sei denn, es kommt noch etwas wirk­lich neues. Ich bin aber mal ge­spannt, wie Win­dows 8 so in der Breiten Masse auf­ge­nommen wird – und ob die An­zahl der­ar­tiger Tools weiter so explodiert…

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.