Beiträge

Logitech kündigt Hardware für Windows 8 an: Mäuse und Touchpad

Nachdem vor ei­niger Zeit be­reits Mi­cro­soft seine neue Peripherie-Hardware vor allem für Win­dows 8 vor­ge­stellt hat, zieht nun Lo­gi­tech nach und kün­digt eben­falls zwei Mäuse und ein Touchpad an – er­scheinen sollen alle drei Ge­räte noch diesen Monat.

Preis­lich ist die Zone Touch Mouse T400 das güns­tigste der drei neuen Pro­dukte. 49,99€ muss man für die Kom­bi­na­tion aus klas­si­scher Maus und Touch­maus löhnen. Dafür gibt es zwei Tasten und einen be­rüh­rungs­emp­find­li­chen Be­reich in der Mitte – an­stelle des Maus­rads. Die Funk­tionen letz­teres werden dabei von der Touch-Zone über­nommen, ebenso bietet sie zwei ge­trennte Be­reiche, die stan­dard­mäßig zum wech­seln der Programme/Apps und zum Auf­rufen des Start­screen ge­nutzt werden.

Da­hinter kommt mit 69,99€ die Touch Mouse T620, die sich de­sign­tech­nisch voll auf die M600 stützt. So gibt es nicht viel Neues ge­gen­über der M600, mit Aus­nahme von neuen Touch­gesten für Win­dows 8, die der Vor­gänger je­doch auch „ir­gend­wann“ per Up­date er­lernen soll.

Wie­derum neu hin­gegen ist das Wire­less Re­ch­ar­ge­able Touchpad T650 für 79,99€. Ka­bel­loses Touchpad mit vor Krat­zern und Fin­ger­ab­drü­cken ge­schützten Ober­fläche. Das neue Touchpad un­ter­stützt 13 Gesten für Win­dows 8.

Sämt­liche Hard­ware kommt mit Lo­gi­techs Unify-Empfänger daher (nur einen für meh­rere Ge­räte) und be­nö­tigen Bat­te­rien – le­dig­lich das Touchpad be­sitzt einen in­ternen Akku, der via USB ge­laden werden kann. Zwar sind die drei Ge­räte für Win­dows 8 op­ti­miert, laufen je­doch auch unter Win­dows 7.

Und nun zu euch? Euer neuer Lieb­ling dabei? Oder doch lieber etwas neues aus dem Hause Mi­cro­soft? (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

WindowsTechnikLogitechmaustouchpad

4 Kommentare

  • http://www.mobilelifeblog.de Do­minik

    De­fi­nitiv die Touch Mouse T620, was ein geiles Teil, ob das auch so rei­bungslos klappt wie im Video?

  • http://www.blogtogo.de Marcel

    Mög­lich wäre es – die Magic Mouse unter OS X läuft je­den­falls sehr rund.

  • http://www.mobilelifeblog.de Do­minik

    Ja, hatte die auch bis vor ein paar Tagen noch zu­hause, und OSX ist ja nicht Win8

    Die Maus würde das UI def­intiv noch in­ter­es­santer ma­chen, vor allem auch für Firmen denke ich, so war es ohne Touch doch re­lativ ge­wöh­nungs­be­dürftig.. Der Preis für die Maus ist auch ab­solut akzeptabel..

  • http://www.blogtogo.de Marcel

    Wollte damit nur aus­sagen, dass es tech­nisch so fluppen kann. In­ter­es­sant wäre es zu testen, in wie weit die Lo­gi­tech auch unter OS X läuft…