Beiträge

Metro Killer · Startscreen, Charmbar und die Hot Corners in Windows 8 deaktivieren

Mal wieder ein kleines Tool, für das es ei­gent­lich schon et­liche Al­ter­na­tiven gibt – wobei ich auch sagen muss, dass es lange nichts mehr aus der Rich­tung gab. Die Free­ware Metro Killer de­ak­ti­viert sämt­liche ModernUI-Features von Win­dows 8, heißt also: Keinen Start­screen mehr. Keine Charmbar mehr. Keine Hot Cor­ners mehr. Nut­zung? Pro­gramm starten, mit “Ja” be­stä­tigen, fertig.

Bildschirmfoto 2013-01-11 um 13.52.15

Aber, mal ehr­lich: Was bringt es einem? Man be­kommt durch das de­ak­ti­vieren des Start­screens das klas­si­sche Start­menü nicht mehr zu­rück, auch wenn es dafür na­tür­lich Al­ter­na­tiven gäbe. Aber auch die Charmbar ver­birgt das ein oder an­dere schnell zu er­rei­chende Fea­ture, le­dig­lich die Hot Cor­ners könnte man außer acht lassen. Ich bin ja in­zwi­schen der Mei­nung, das De­ak­ti­vieren der ModernUI-Features be­ein­träch­tigt die Nut­zung von Win­dows 8 mehr, als sie ak­ti­viert zu lassen und nicht zu nutzen. Aber, jedem das seine…

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

FreewareSoftwareWindowsStartscreenmodern ui

0 Kommentare