Beiträge

Microsoft stellt neue Peripherie für Windows 8 vor

Mi­cro­soft und seine Hard­ware – ge­rade in Sa­chen Tas­tatur und Maus ein Schwer­ge­wicht, dass wohl einzig und al­lein von Lo­gi­tech ge­schlagen werden kann. Ich er­in­nere mich noch an di­verse iMac’ler vor ei­nigen Jahren, die Mi­cro­sof­thard­ware neben ihrem Mac ver­wen­deten, auch heute noch. Ich per­sön­lich mag die Apple Magic Mouse, habe aber auch ge­schmei­dige Hände – große Hand, doofe Maus. Vorher war ich je­doch lange Fan der Mi­cro­soft Laser Mouse 7000.

Je­den­falls hat Mi­cro­soft heute neue Peripherie-Geräte vor­ge­stellt, die ganz auf Win­dows 8 und dem Sur­face-Markt ab­zielen.

Die Mi­cro­soft Wedge Touch Mouse ar­beitet mit Blue­tooth und kommt für gut 69,95 US-Dollar auf den Markt. De­sign? Si­cher­lich fu­tu­ris­tisch und nicht je­der­manns Sache.

Pas­send dazu gibt es auch für 79,95 US-Dollar ein Mi­cro­soft Wedge Mo­bile Key­board, wel­ches mit pas­sendem Ta­ble­t­halter und Mul­ti­me­diatasten da­her­kommt und eben­falls mit Blue­tooth ar­beitet. Schaut schick aus:

In Kom­bi­na­tion mit einem (Surface-)Tablet könnte die Wedge-Hardware so ausschauen:

Eben­falls neu auf­ge­rollt wird die Mi­cro­soft Touch Mouse, die über neue Gesten-Funktionen für Win­dows 8 ver­fügt. Kos­ten­punkt: 79,95 US-Dollar.

Wem das alles zu fu­tu­ris­tisch aus­sieht, der be­kommt von Mi­cro­soft noch zwei Al­ter­na­tiven zur Aus­wahl ge­stellt. Zum einen die Mi­cro­soft Sculpt Touch Mouse, zum an­deren das Mi­cro­soft Sculpt Mo­bile Key­board für je 49,95 US-Dollar. Beides mit Blau­zahn, beides Oldschool-like:

Tech­nisch kann man bei Tas­tatur und Maus si­cher­lich kein Rad neu er­finden, auch die Touch-Mäuse sind seit län­gerem schon dabei. Op­tisch aber ma­chen die Wedge-Dinge und die Touch-Mouse meiner Mei­nung nach ei­niges her, auch wenn ich mal ver­muten würde, dass sich die Sculpt-Hardware besser ver­kaufen wird, oder? (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

WindowsTechnikGadgetsMicrosoftmaus

0 Kommentare