Microsoft wendet sich vom Namen “Metro” ab

Microsoft und seine Metro UI. Ich glaube, fast kein anderes Wort ist so eng mit Microsofts mobilem Vorstoß verknüpft wie dieses Wort, dass die neue Oberfläche mit Kacheln und Co. bezeichnet. Laut ArsTechnica hat Microsoft nun jedoch die Entwickler aufgefordert, die Bezeichnung “Metro” nicht mehr zu verwenden. Alternativer Name? “New User Interface” – klingt mal wieder ganz Microsoft. Grund des Wechsels? “Metro” sollte nur der Codename der Entwicklung sein – oder die Metro AG hat Rechtsstreitigkeiten angedroht, who knows? (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.