Abgelegt unter: Internetz

Optimus · WordPress-Plugin zur Bildoptimierung von Sergej Müller

ejy98

Bisher op­ti­miere ich die hier im Blog hoch­ge­la­denen Bilder immer ma­nuell – zu diesem Zwecke kommt die Free­ware Image­Optim zum Ein­satz, die ihr hier im Blog schon einmal vor­ge­stellt habe. Zwar be­sitzen die meisten in­zwi­schen DSL und schneller, je­doch wird der mo­bile Traffic immer mehr und hier sind die Daten­raten und das Daten­vo­lumen meist sehr be­grenzt – mo­bile Nutzer freuen sich über jeden ge­sparten Ki­lo­byte. Das Pro­blem an der Me­thode ist aber: Word­Press er­stellt für jedes hoch­ge­la­dene Bild eine Vor­schau­grafik und eben jenes Thumbnail wird in aller Regel in den Ar­tikel ein­ge­bettet. Bild­op­ti­mie­rung ade. Nun gibt es ein WordPress-Plugin von Sergej Müller, seines Zei­chens Ent­wickler der Must-Have-Plugins wpSEO und An­tispam Bee, die eben­falls beide hier im Blog zum Ein­satz kommen.

Das Plugin hört auf den Namen Op­timus und ver­klei­nert eure hoch­ge­la­denen Bilder. Dabei werden die Bilder kurz an einen ex­ternen Server ge­schickt, dort ver­klei­nert und dann zu­rück­ge­sendet. Dauert nur mi­nimal länger – nach der Op­ti­mie­rung werden die Bilder auf dem ex­ternen Server ge­löscht. In der Me­dia­thek zeigt euch ein neues Icon dann auch di­rekt die Ein­spa­rung in Pro­zenten an – oft­mals sind sogar zwei­stel­lige Ein­spa­rungen mög­lich. Habe ich hier nun also auch erst einmal im Ein­satz – mal schauen, wie es sich macht. Aber ich tippe mal darauf, dass auch Op­timus so rund laufen wird, wie man es von Sergej Müller ge­wohnt ist.

Down­load @
Word­Press
Ent­wickler: Sergej Müller
Preis: Kos­tenlos

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

  • http://wpcoder.de Sergej Müller

    Marcel, danke dir für die Empfehlung!