Goofy für Mac OS X: Facebook Messenger als eigenständige App nutzen

goofy-macosx Den ganzen Artikel lesen

Mac-Nutzer die den Face­book Mes­senger auch vom Rechner aus rege nutzen, sollten einmal einen Blick auf die App Goofy werfen, welche den Mes­senger als ei­gen­stän­dige App auf euren Desktop bringt. Erst einmal: Goofy stammt vom deut­schen Ent­wickler Da­niel Bü­chele und ist im Grunde nicht mehr, als eine Art Mini-Browser, in dem der Face­book Mes­senger an­ge­zeigt wird und durch zahl­reiche JavaScript-…

City Maps 2Go Pro: Offline-Maps für iOS derzeit für 0,99 Euro zu haben

sidemaps2goios Den ganzen Artikel lesen

Ak­tuell gibt es die auf Open­StreetMap ba­sie­rende Offline-Maps-App City Maps 2Go Pro für’s iPhone und iPad für schmale 0,99 Euro zu haben, re­gulär werden für die App zwi­schen 2,69 und 4,49 Euro fällig. Navigation- und Karten-Apps gibt es viele, die meisten Nutzer aber werden si­cher­lich auf die apple’sche Karten.app oder auf die mo­bilen Apps für Google Maps setzen – ich persönlich…

Rise & Shine für iOS: Wecker-App lässt sich nur durch euer Lächeln deaktivieren

riseshine-ios Den ganzen Artikel lesen

Die recht fri­sche Wecker-App Rise & Shine für iOS möchte schon di­rekt nach dem Wach­werden für gute Laune sorgen und lässt sich nur durch euer Lä­cheln de­ak­ti­vieren. Auf den ersten Blick han­delt es sich bei Rise & Shine nur um eine wei­tere Wecker-App für iOS: So könnt ihr auf Wunsch auch meh­rere Zeiten ein­geben, zu denen ihr euch we­cken lassen möchtet…

[Friday Fun] “Magische” Smart Cover im Apple Store

maxresdefault Den ganzen Artikel lesen

Das Smart Cover für das iPad Air und iPad mini ist eine tolle und prak­ti­sche Sache: Es schützt das Dis­play, hüllt das schicke Gerät aber nicht gleich in eine ge­fühlte Ku­bik­meter dicke Si­li­kon­hülle, würde ich per­sön­lich mir auch für das iPhone wün­schen – im­merhin knüp­pelt man seinen Por­sche auch nicht in eine Gum­mi­hülle. Ein be­son­deres Fea­ture bringt dabei das Smart…

App der Woche: “Marvel Pinball” von ZEN Studios für iOS diese Woche gratis

marvelpinball-appderwoche Den ganzen Artikel lesen

Im Rahmen der App der Woche gibt es bis kom­menden Freitag die Flipper-App Marvel Pin­ball für’s iPhone und iPad kos­tenlos. Flipper sind schon eine feine Sache – leider für’s Heim dann doch etwas teuer und auch zu groß, also muss bei mir in der Regel eine di­gi­tale Va­ri­ante her­halten. Auf dem iPhone und iPad dürfte Zen Pinball…

Falcon Pro 3 für Android: Update bringt Direktnachrichten, besseren Hashtag-Support und mehr

falconpro3-android Den ganzen Artikel lesen

Falcon Pro für An­droid hat ein wei­teres großes Up­date binnen we­niger Tage er­halten, wel­ches nicht nur Un­ter­stüt­zung für Di­rekt­nach­richten mit sich bringt, son­dern auch wei­tere Ver­bes­se­rungen und Op­ti­mie­rungen. Zum in­itialen Re­lease fehlten der Twitter-App Falcon Pro 3 ei­nige Funk­tionen, von denen Be­nach­rich­ti­gungen und Ein­stel­lungen be­reits mit einem Up­date am gest­rigen Tage nach­ge­schoben wurden. Nun hat Jo­a­quim Verges, seines Zei­chens Ent­wickler der…

Google Maps lässt euch Polarlichter in Finnland erkunden

polarlichtergooglemaps Den ganzen Artikel lesen

Freunde von Na­tur­schau­spielen auf­ge­passt. Po­lar­lichter ge­hören mit zu den schönsten Dingen, die die Natur zu bieten hat – wer einmal selbst Zeuge eines der­ar­tigen Na­tur­schau­spiels ge­worden ist, wird hier nur zu­stimmen können. Kleine Info am Rande: Jene Po­lar­lichter kommen üb­ri­gens durch ge­la­dene Teil­chen, die mit­ein­ander in der Erd­at­mo­sphäre in­ter­agieren, zu­stande und sind nicht nur zwangs­läufig in Finn­land, Is­land und Co. zu sehen, son­dern sind…

Duet Display: Das iPad und iPhone als Zweitbildschirm für den Mac nutzen

duetdisplay Den ganzen Artikel lesen

Die Idee ein iPhone oder iPad als Zweit­bild­schirm für den Mac nutzen zu können, ist wahr­lich nicht neu, bis­lang aber er­folgte die Ver­bin­dung immer ka­bellos über das WiFi-Netzwerk. Auf der einen Seite na­tür­lich kleine schlechte Idee, da Kabel immer eine etwas ner­vige und un­fle­xible Sache sind, auf der an­deren Seite hatten Lö­sungen wie iDis­play oder Air Dis­play auch immer das…

Sarien.net: Sierra Online Klassiker im Browser und auf dem iPad spielen

sariennet-1 Den ganzen Artikel lesen

Link­tipp. Erst vor we­nigen Tagen hat das In­ternet Ar­chive über 2.400 alte MS-DOS-Klassiker wie Wol­fen­stein 3D, Boulder Dash, Com­mander Keen und Prince of Persia on­line ge­stellt und di­rekt im Browser spielbar ge­macht. In eine ähn­liche Kerbe schlägt dabei auch die Seite Sarien.net von Martin Kool, auf der es eine Hand voll Klas­siker aus der Spie­le­schmiede Sierra…