#FYI: Was Jennifer Lopez mit der Google Bildersuche zu tun hat

jlogooglebildersuche Den ganzen Artikel lesen

Google spricht zwar nicht ge­rade häufig über be­stimmte Ent­wick­lungen, Gründe von Ent­schei­dungen und ähn­li­chem – ab und kann kommt dies aber trotzdem mal vor. Im ak­tu­ellen Falle hat Google-Vorstandsvorsitzender Eric Schmidt einmal ein wenig aus dem Näh­käst­chen ge­plau­dert und dabei eine kleine An­ek­dote er­zählt wie Google auf die Idee einer Bil­der­suche ge­kommen ist. Klar: Heut­zu­tage kann man sich Google gar nicht…

Mac OS X: Tipps rund um die native Screenshot-Funktion

macosx Den ganzen Artikel lesen

Ich denke mal, dass für fast jeden Mac-Nutzer nichts Neues ist, dass man mit OS X ohne zu­sätz­liche Board­mittel Screen­shots er­stellen kann. Al­ler­dings bietet OS X nicht nur einen schnellen Fullscreen-Screenshot, son­dern be­sitzt auch noch ein paar wei­tere Short­cuts und Terminal-Befehle, mit denen man die Aus­gabe der Bild­schirm­fotos ein wenig an­passen kann – was si­cher­lich nicht un­be­dingt jedem be­kannt ist. ;)…

Remote Mouse for Fire TV: Das Android-Smartphone als Maus-Ersatz für den Fire TV nutzen

remotemouseforfiretv-android Den ganzen Artikel lesen

Es gibt in­zwi­schen zahl­reiche prak­ti­sche Apps, mit denen man den Fire TV sinn­voll er­wei­tern und seinen ei­gent­lich doofen Fern­seher ein wenig … ähm … „smarter“ ma­chen kann. Ist etwas nicht auf of­fi­zi­ellem Wege über den Amazon App Shop ver­fügbar, so lassen sich auch be­lie­bige Android-Apps per Si­de­load mit­tels ad­bFire auf die Box schieben und nutzen. Hierbei gibt es aber oftmals…

[WTF des Tages] Duolingo lehrt bald auch Klingonisch

CCKfD0EWEAAZARV Den ganzen Artikel lesen

Duo­lingo bietet zu­künftig auch einen Klingonisch-Sprachkurs an. Eine Mel­dung, bei der ich erst einmal auf das heu­tige Datum schielen musste – aber nein, der 1. April ist ja be­reits vorbei und so habe ich mein per­sön­li­ches „WTF des Tages“. Der ein oder an­dere kennt si­cher­lich den kos­ten­losen Dienst Duo­lingo, mit dem sich auf ein­fache und schnelle Art und Weise ver­schie­denste Spra­chen erlernen…

Messenger for Desktop: Wrapper für den Facebook-Messenger für Window, OS X und Linux

messenger-for-desktop Den ganzen Artikel lesen

Vor we­nigen Tagen hat Face­book seinen haus­ei­genen Mes­senger auch los­ge­löst von Pro­filen, Ti­me­line und Co. in einer ei­genen Web-Version ver­öf­fent­licht, kurz darauf gab es dann die ersten Apps für Mac und Win­dows, mit denen sich der Mes­senger als mehr oder minder ei­gene App nutzen ließen. Mit Mes­senger for Desktop gibt es nun einen wei­teren Kan­di­daten, der für Win­dows, Mac OS…

Windows 10 für Smartphones: Neue Preview unterstützt viele neue Geräte

windows 10 Den ganzen Artikel lesen

Mi­cro­soft hat am gest­rigen Abend wie er­wartet eine zweite Preview-Version von Win­dows 10 für Smart­phones ver­öf­fent­licht, die nicht nur eine ganze Reihe an Neue­rungen, son­dern auch eine brei­tere Un­ter­stüt­zung für neue Ge­räte mit bringt. Die erste Vorschau-Version von Win­dows 10 für Smart­phones ist vor fast genau zwei Mo­naten ver­öf­fent­licht worden, diese ließ sich aber nur auf einer Hand voll Geräten…

blogtogo.de auf Facebook

Lockdown für iOS: App für Zwei-Faktor-Authentifizierung ist wieder da und erhält größeres Update

lockdown-1-5-ios Den ganzen Artikel lesen

Vor et­li­chen Mo­naten habe ich mit Lock­down meinen per­sön­li­chen Fa­vo­riten unter den OTP-Generator-Apps für iOS vor­ge­stellt. Blöde Sache: Kurz nach meinem Ar­tikel gab es scheinbar ein Up­date auf die Ver­sion 1.0.1, die al­ler­dings bevor ich diese auf dem Schirm hatte von den Ent­wick­lern zu­rück­ge­zogen worden ist, so­dass Lock­down ein paar Tage lang nicht mehr im App Store vor­zu­finden war. Pro­blem: Beim Up­date beschwerten…

Tempo für iOS: Zeitlupen- und Timelapse-Videos kombiniert erstellen

tempo-ios Den ganzen Artikel lesen

Im Grunde gibt es neben der Video-Wiedergabe in nor­maler Ge­schwin­dig­keit zwei an­dere fil­mi­sche Me­thoden: zum einen die er­höhte Ge­schwin­dig­keit, besser be­kannt als Ti­me­l­apse, zum an­deren die ver­lang­samte Ge­schwin­dig­keit, be­kannt als Slow-Motion. Wäh­rend iOS von Haus aus be­reits Vi­deos mit einer Zeitlupen-Sequenz er­zeugen kann, nutze ich dies­be­züg­lich den­noch be­vor­zugt die App TruS­loMo, welche unter an­derem meh­rere Se­quenzen in die Vi­deos ein­bauen kann. Eben­falls eine Erwähnung…

[Friday Fun] Wenn man E-Mail-Sprache im echten Leben nutzen würde…

emailinreallife Den ganzen Artikel lesen

End­lich Freitag, kurz vor’m Woche. Und wäh­rend ich mich noch in einer Art Mathe-Schock be­finde (ich wusste nicht, dass man die Her­lei­tung der Lo­ga­rith­men­ge­setze in fünf Mi­nuten durch­ziehen kann) folgt hier wie jeden Freitag mal wieder ein kleines Video, dass man durchaus als Be­lus­ti­gung an­sehen kann – wenn­gleich es wohl eher pure Sa­tire sein dürfte. Thema des Ganzen: Wie würde es aussehen,…