iOS: TextExpander Touch 3 heute für schmale 1,99 Euro (statt 4,99€)

textexpander-touch-ios Den ganzen Artikel lesen

Im Rahmen des „2 Dollar Tu­esday“ gibt es nur heute die Text-Snippet-Tastatur Text­Ex­pander Touch 3 zum Spar­preis von schmalen 1,99 Euro – statt der sonst üb­li­chen 4,99 Euro. Mit Text­Ex­pander Touch gibt es schon seit ge­raumer Zeit einen ent­spre­chenden iOS-Pendant des durchaus be­liebten und häufig ein­ge­setzten Text­Ex­pander für Mac OS X. Beide Apps bieten die Mög­lich­keit, häufig ge­nutzte Text­bau­steine auf be­stimmte Kürzel…

PushBullet Portal: Einfacher Dateiaustausch zwischen Desktop und Android

pushbullet-portal-android Den ganzen Artikel lesen

Die Jungs und Mä­dels von Push­Bullet haben mal wieder an ihren Dienst ge­wer­kelt und mit Push­Bullet Portal einen kleinen „Si­de­kick“ ver­öf­fent­licht, mit dem sich Dateien schnell vom Desktop zu An­droid bringen lassen. Jau, auch mit dem „Mutter-Dienst“ Push­Bullet lassen sich Dateien von A nach B be­kamen, mit Portal haben die Ma­cher nun aber eine ei­gen­stän­dige App im Port­folio, bei der man sich laut ei­genen Angaben…

Twitter: Autoplay für GIFs und Videos deaktivieren

twitteriphone Den ganzen Artikel lesen

Wie Twitter am heu­tigen Abend ver­kündet hat, wird man zu­künftig ani­mierte GIFs (die be­kannt­lich in einen Video-Container ein­ge­bettet werden) und hoch­ge­la­dene Vi­deos von Twitter und Vine au­to­ma­tisch und di­rekt in der Ti­me­line ab­spielen – falls ver­fügbar auch di­rekt in­klu­sive Sound-Wiedergabe. Quasi genau das, was auch Face­book schon seit ei­niger Zeit macht. Auf dem Desktop ist die Sache noch ver­tretbar, mobil…

finanzblick: Banking-App nun auch für den Mac verfügbar

finanzblick-mac-os-x Den ganzen Artikel lesen

Wie die Ent­wickler von Buhl Data be­kannt­ge­geben haben, steht ihre be­liebte Banking-App fi­nanz­blick ab so­fort auch als Mac-App zur Ver­fü­gung, wie ge­wohnt kos­tenlos. fi­nanz­blick von Buhl Data dürfte si­cher­lich zu den be­kann­testen und be­lieb­testen Banking-Apps zählen, egal ob nun unter iOS (in­klu­sive Apple Watch), An­droid, Win­dows oder auch Win­dows Phone. Seit heute steht nun auch eine Mac-Version zur Ver­fü­gung, die wie gewohnt…

FuzzyTime für OS X: Uhrzeit-Anzeige einmal anders

fuzzytime-mac-os-x-1 Den ganzen Artikel lesen

Kurzer Software-Einwurf für OS X: Fuz­zyTime. Eine kleine App für den Mac, die euch die ak­tu­elle Uhr­zeit in der Me­nü­leiste von OS X an­zeigt. Klar, ist lo­gi­scher­weise auch di­rekt in das System in­te­griert, Fuz­zyTime stellt die Uhr­zeit je­doch nicht mit ara­bi­schen Zif­fern dar, son­dern in Worten. So wird aus 19:45 Uhr zum Bei­spiel „viertel vor acht“ – kennt der ein oder andere…

Yo 2.0: Der wohl merkwürdigste Messenger geht in die nächste Runde

Yo Main Screens Den ganzen Artikel lesen

Kann sich noch je­mand an Yo für iOS, An­droid und Win­dows Phone er­in­nern? Vor rund einem Jahr ist er der­maßen durch’s Dorf ge­jagt worden, dass sogar die sprich­wört­liche Sau nur nei­disch drein ge­schaut hat. Was und wieso konnte und kann nie­mand genau sagen, denn im­merhin konnte der Mes­senger nichts an­deres, als einem Kon­takt mit einem kurzen Tap ein knappes „Yo“ zu über­mit­teln. Nichts anderes.…

blogtogo.de auf Facebook

Facebook Moments für iOS & Android: einfaches Teilen gemeinsamer Fotos

facebook-moments Den ganzen Artikel lesen

Face­book hat mal wieder eine neue, mehr oder we­niger ei­gen­stän­dige App für iOS und An­droid ver­öf­fent­licht, mit der man das Teilen von ge­mein­samen Fotos ver­ein­fa­chen möchte. Das so­ziale Netz­werk Face­book hat die ge­fühlte drölf­zigste App ver­öf­fent­licht: Face­book Mo­ments. Hierbei han­delt es sich um eine Foto-App, mit der man ge­mein­same Fotos ein­fach in einer Gruppe teilen kann. Schmeißt ihr also zum Bei­spiel mit…

QuickShot für OS X: Manager für die OS-X-eigene Screenshot-Funktion

quickshot-mac-os-x Den ganzen Artikel lesen

Wer häufig mit der OS-X-eigenen Screenshot-Funktion herum han­tiert, der be­kommt mit QuickShot einen kleinen Screenshot-Manager, mit dem das Ar­beiten mit eben diesen ver­ein­facht wird. Zu­letzt habe ich ein paar Tipps rund um die na­tive Screenshot-Funktion von OS X nie­der­ge­schrieben, nun folgt eine kleine App, die eben­falls auf die haus­ei­gene Funk­tion auf­setzt und das Ar­beiten mit diesen Screen­shots ver­ein­fa­chen möchte. Im…

WikiLinks 3: „Intelligente“ Wikipedia-App für iOS in neuer Version verfügbar

wikilinks-3-ios Den ganzen Artikel lesen

Die „in­tel­li­gente“ Wikipedia-App Wi­ki­Links für iOS hat in den ver­gan­genen Tagen ein grö­ßeres Up­date auf die Ver­sion 3.0 er­halten, was unter an­derem eine neue Ober­fläche mit sich bringt. Neben der reinen Web-Ansicht und einer of­fi­zi­ellen App von und für Wi­ki­pedia, gibt es auch noch eine ganze Reihe an wei­teren Apps von Dritt­ent­wick­lern. Die si­cher­lich um­fang­reichste und be­kann­teste (zu­min­dest für iOS)…