Keinen Bock auf U2? Apple lässt euch das neue U2-Album aus eurem iTunes-Account löschen

kgfw7

Im Rahmen der letzten Apple-Keynote vor rund einer Woche hat auch die irische Band U2 ein neues Album mit dem Namen Songs of Innocence angekündigt, das bis zum 13. Oktober exklusiv bei iTunes zu finden sein wird – während diesen Zeitraumes sogar kostenlos. Nun mag ich persönlich U2 und finde den ein oder anderen Song auf dem neuen Album ebenfalls ganz…

Netflix ab sofort auch in Deutschland nutzbar – und alle so: :-(

Netflix

Heute Nacht wurde aus dem Gerücht um den Deutschlandstart von Netflix eine offizielle Ankündigung, denn der weltweit größte Streaming-Dienst ist ab sofort auch in Deutschland nutzbar. Eine kleine Übersicht. Ab sofort kann Netflix auch offiziell in Deutschland genutzt werden und tritt damit also auch hierzulande in direkte Konkurrenz zu den bereits verfügbaren Diensten um Watchever, Maxdome und Amazon Prime. Bereits…

Gmail: Archivierte Nachrichten automatisch als gelesen markieren

Gmail 1

Zuletzt habe ich mit “Actions for Gmail” eine kleine Chrome-Erweiterung vorgestellt, die euch Buttons zum Archivieren und Löschen von einzelnen Mails direkt in die Nachrichtenliste der Gmail-Weboberfläche bringt. Hat den Vorteil, dass man E-Mails schnell und einfach archivieren oder löschen kann ohne diese erst öffnen oder gesondert markieren zu müssen, hat aber auch einen kleinen Nachteil: Archiviert man ungelesene Mails, so…

7 Tricks für kreativere Smartphone-Fotos

i33tv

Immer mehr digitale Kompatktkameras dürften inzwischen in den Schubladen dieser Welt verstauben, denn gerade die Smartphone-Flagschiffe der letzten Jahre haben eine Kamera, die es durchaus mit einer günstigeren Kompaktkamera aufnehmen kann. Wieso also zwei Geräte mitschleppen, wenn man doch eine Kamera immer dabei hat – die Hersteller von Digitalkameras dürften dies sicherlich mit Argwohn bemerkt haben. Oftmals bleibt es bei den…

SyncStop: USB-Adapter lädt Smartphones und Co., verhindert Datenaustausch

7a4ut

Ist nun schon ein paar Monate her, als ich auf ein Kickstarter-Projekt namens Umbrella aufmerksam gemacht habe. Dieser löst die nicht gänzlich neue Gefahr des “Juice Jacking”, der im Grunde jeder ausgesetzt ist, der sein Smartphone oder Tablet an einem fremden Rechner oder einer (manipulierten) öffentlichen Ladestation auflädt. Denn ein USB-Kabel ermöglicht bekanntlich nicht nur das Befeuern des Gerätes, sondern auch den…

SoftMaker Office HD: Komplettes Office-Paket für Android als öffentliche Beta

softmaker-office-android-beta-2055015

Der ein oder andere Office-Nutzer wird sicherlich schon einmal auf das SoftMaker Office gestoßen sein. Eine recht brauchbare Alternative zu Microsoft Office und Co., die dabei auch laut Hersteller kompatibel zu erstgenanntem ist. Auch für Android bietet man mit mit den drei Einzelpaketen TextMaker, PlanMaker und Presentations bereits drei einzelne Module an, mit denen man ebenfalls ein komplettes Office-Paket auf das Android-Smartphone bekommt.…

  • Folge blogtogo.de

Synology stellt den DiskStation Manager 5.1 vor

dsm50-2694

Schon vor einigen Wochen hat Synology zur Präsentation des DiskStation Managers in Version 5.1 in einigen Städten geladen – am gestrigen Tage Donnerstag fand die Präsentation in Düsseldorf statt, leider musste ich diese aus beruflichen Gründen recht kurzfristig absagen und konnte mir so leider keinen eigenen Ausblick auf die neue Version verschaffen. Wie auch zuvor bei den Vorstellungen des DiskStation Managers…

iTunes Export für OS X und Windows exportiert iTunes-Playlists samt Dateien

itunesexport

Kurztipp. Wer unter Windows oder OS X iTunes zur Verwaltung seiner digitalen Musik nutzt, der wird sicher festgestellt haben, dass die Nutzung in Kombination mit einem “einfachen” Mp3-Player zum Beispiel nicht ganz unkompliziert ist. Zwar lassen sich Titel aus erstellten Playlists einfach per Drag’n’Drop in einen anderen Ordner ziehen, diese Möglichkeit aber ist nicht ganz so komfortabel, da hierbei keine…

TestberichtSesame 2 im Test: Mac per Bluetooth-Schlüsselanhänger automatisch sperren und freischalten

sesame2

Einen bestimmten Arbeitsschritt kennt sicherlich jeder, der an einem Mac oder einem Windows-Rechner arbeitet: Gerät einschalten oder aus dem Schlafmodus holen und erst einmal das Passwort eingeben. Unter Windows kann man sicherlich über die Sicherheit des Passwortschutzes diskutieren, auf dem Mac sind die Daten zumindest mit aktiviertem FileVault und Passwort recht sicher – dennoch ist das sicherlich ein Arbeitsschritt, den man…