Beiträge

Screenshots erstellen mit SimpleCap

Zwar bietet Mac OS X – ebenso wie Win­dows – ein in­ternes Screen­s­hot­tool, aber Dritt­soft­ware macht das ganze meist we­sent­lich kom­for­ta­bler. Ebenso die Free­ware Sim­pleCap, welche ich der­zeit für meine Screen­shots nutze:

Es können so­wohl Fenster, als auch Be­reiche, Bild­schirme, etc. pp. ab­ge­schossen werden, eben­falls ist ein kleiner Timer an Board. Das ein­zige, was mir fehlt, ist ein kleiner Editor.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

FreewareSoftwareMac OS XScreenshotssimplecap

0 Kommentare