Beiträge

Skype-Telefonate und Skype-Videos aufnehmen unter Windows und Mac OS X

unnamed

Immer häu­figer finden sich Nutzer, die via Skype er­reichbar sind – eine schicke Al­ter­na­tive zum Te­lefon und den “gän­gigen” Text­mes­senger und durch die Vi­deo­te­le­fonie ist Skype wohl auch noch nicht so bergab ge­gangen wie ICQ und Co. Nu denn, der ein oder an­dere hatte be­stimmt schon einmal den Ge­danken, Skype-Telefonate und Skype-Videos auf­zu­zeichnen und sei es nur “just for fun” – die Ein­satz­zwecke sind si­cher­lich viel­fältig. Klappt na­tür­lich – mit Zusatzsoftware.

Win­dows: Free Video Call Re­corder for Skype

Ca­schy hat eine kos­ten­lose Soft­ware für Win­dows aus­ge­graben, welche von den Jungs von DVD­Vi­deo­Soft stammt – kennt der ge­neigte Nutzer und Leser ja von Tools wie das Free­Studio. Name? Free Video Call Re­corder for Skype. Be­nut­zung? Skype an, Anruf an, Tool an, fertig. Dabei kann noch aus­ge­wählt werden, ob beide Seiten auf­ge­nommen werden sollen oder nur eine, ebenso kann man auch nur den Au­dio­part aufnehmen.

Bildschirmfoto 2013-01-16 um 15.27.53

Mac OS X: Call Re­corder for Skype

Für OS X kommen wir wieder in das Thema, dass es für Win­dows hau­fen­weise Free­ware gibt, unter Mac OS X muss man des Öf­teren mal in die Ta­sche greifen. Wie auch für den Call Re­corder for Skype, wel­cher nach sieben Test­tagen mit rund 20 US-Dollar zu Buche schlägt. Dafür in­te­griert sich die Soft­ware aber auch di­rekt in die Skype-Einstellungen und bietet eine Viel­zahl an Ein­stel­lungs­mög­lich­keiten. Auch hier kann wieder aus­ge­wählt werden, was auf­ge­nommen werden soll: Nur euch, nur euren Ge­sprächs­partner, beide ne­ben­ein­ander, beide im Bild-im-Bild oder für beide eine ei­gene Vi­deo­datei. Geht alles – in­klu­sive Op­tionen für Video- und Audioqualität.

Bildschirmfoto 2013-01-16 um 15.05.34 Bildschirmfoto 2013-01-16 um 15.17.40

Die OS-X-Software bringt na­tür­lich mehr Funk­tionen mit, kostet al­ler­dings auch etwas. Ob es je­mandem Wert ist, muss jeder für sich selbst ent­scheiden. Die gleich­na­mige App Call Re­corder for Skype aus dem Mac App Store wollte bei mir je­den­falls nicht…

Aber, egal welche Soft­ware ihr nutzt: Denkt daran dass ihr euren Ge­sprächs­partner über die Auf­zeich­nung in­for­miert und dieser Zu­stimmen muss – an­sonsten ist das ganze doch recht il­legal, auch wenn es privat pas­siert.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

FreewareSoftwareMac OS XWindowsKostenpflichtig

0 Kommentare