Beiträge

StifleStand · Das Zeitungskiosk in iOS ausblenden, ohne Jailbreak

Mal so eine Frage in die Runde: Wer von euch nutzt hier iOS und nutzt das Zei­tungs­kiosk? Nie­mand? Dachte ich mir fast. Den­noch steht man vor dem Pro­blem, dass sich das Zei­tungs­kiosk weder aus­blenden, noch in einen Ordner ver­schieben lässt. Nun gibt es ent­weder die ein oder an­dere Jail­break­lö­sung, oder aber man nutzt die kleine Free­ware Stif­le­Stand von Fi­lippo Bi­ga­rella.

Stif­le­Stand ver­packt das Zei­tungs­kiosk eures iDe­vice in einen neuen Ordner na­mens “Magic”, der sich eben wie ein nor­maler Ordner ver­hält. Ihr könnt ihn um­be­nennen, ver­schieben, an­dere Apps hin­ein­pa­cken… Was ihr so wollt.

An­lei­tung? iDe­vice ver­binden, Stif­le­Stand starten, “Hide News­stand” kli­cken und fertig. Das gute an der Sache: Stif­le­Stand be­nö­tigt keinen Jail­break und wenn ihr das Zei­tungs­kiosk dann doch ir­gend­wann noch mal brau­chen solltet, ein­fach wieder auf den Ho­me­screen ziehen.

Stif­le­Stand gibt es für Mac OS X und seit ein paar Stunden auch für Win­dows. (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

FreewareSoftwareiOSMac OS XZeitungskiosk

0 Kommentare