Beiträge

Synology DSM4.1: Beta bringt Videorekorder auf euer NAS

Vor ei­niger Zeit hat Syn­o­logy die Ver­sion 4.0 des DiskSta­tion Ma­na­gers on­line ge­stellt, nun folgt Ver­sion 4.1. Die Beta ist seit heute on­line und kann auf massig DiskSta­tions in­stal­liert werden.

Wäh­rend DSM 4.0 eine neue Ober­fläche und einen Cloud-Dienst spen­diert be­kommen hat, setzt Syn­o­logy nun alles auf Mul­ti­media. Mit­tels Video Sta­tion können nun auch TV-Sendungen an­ge­schaut und auf­ge­nommen werden. Be­nö­tigt wird dafür al­ler­dings ein DVB-T-USB-Stick – welche genau nun un­ter­stützt werden, dazu gibt es noch keine ge­naue, of­fi­zi­elle Auflistung.

Die Photo Sta­tion hat eine neue Timeline-Funktion spen­diert be­kommen, in der alle ge­spei­cherten Fo­to­alben chro­no­lo­gisch sor­tiert werden – Google Maps Mar­kie­rung in­klu­sive. Die Audio Sta­tion be­kommt eben­falls ein paar Neue­rungen: Neben Song­texten und die Mög­lich­keit, für jeden User eine ei­gene Mu­sik­bi­blio­thek an­zu­legen können iOS-Nutzer Songs auch im Cache spei­chern und somit un­ter­wegs hören. Die ei­gene, kleine Cloud Teil II, quasi.

Wie be­reits ge­sagt: Der­zeit ist die 4.1 nur als Beta er­hält­lich und wie immer wird es na­tür­lich nicht emp­fohlen, die Beta auf pro­duk­tive Sys­teme zu in­stal­lieren – werde ich per­sön­lich auch nicht ma­chen, dafür be­nö­tige ich meine DS411j zu oft. Für ganz Neu­gie­rige hat Syn­o­logy je­doch auch wieder eine Online-Vorschau ein­ge­richtet, die ihr über diesen Link er­rei­chen könnt. Mit­tels “admin” als Be­nut­zer­name und “syn­o­logy” als Pass­wort könnt ihr euch einloggen.

Und wie ist euer Ein­druck? Habt ihr die Beta in­stal­liert oder traut ihr euch – wie ich – nur an die Online-Vorschau?

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

TechnikSynologyDiskStationManagerDiskStationnasfirmware

3 Kommentare

  • Dave

    Habe die 4.1 beta ver­sion pro­blemlos in­stal­lieren können. End­lich auch mehr Pa­kete von Dritt­an­bie­tern im An­gebot. Nach der In­stal­la­tion sollten al­ler­dings auch ver­schie­dene Pa­kete ak­tua­li­siert werden. Bis jetzt (holz klopf) läuft alles pro­blemlos weiter. Und ja, die vi­de­o­funk­tion ist super, die Pho­to­sta­tion mit ti­me­line ist span­nend. Die Me­di­wiki lässt sich auch mit mi­ni­malen Kennt­nissen installieren.

  • http://www.anynas.de Timo Reih­mann

    Hallo, den DSM 4.1 gibt es ja in­zwi­schen in der fi­nalen Ver­sion. Kann mir je­mand sagen, ob es nun eine Liste wegen DVB-T Sticks gibt? Spiele mit dem Ge­danken mir eine Syn­o­logy DS112+ zuzulegen.

  • http://www.blogtogo.de Marcel