Abgelegt unter: Internetz

The Internet-Map · Das Sternensystem des Internets

Sehr schi­cker Web­link, auf den ich hier ge­stoßen bin: The In­ternet Map. Quasi das Ster­nen­system des In­ter­nets – ich zi­tiere mal von t3n:

Jede In­ter­net­seite wird als Kreis dar­ge­stellt. Die Größe des Kreises kommt durch die Fre­quen­tie­rung einer Seite zu­stande. Viele Be­su­cher er­geben einen großen Kreis, we­nige Be­su­cher einen kleinen Kreis. Die Farben der Kreise geben Aus­kunft über die Sprache einer Web­seite. So ist bei­spiels­weise der größte Teil der Karte in einem Tür­kiston ge­färbt, wel­cher eng­lisch­spra­chige In­halte kenn­zeichnet. Das “deut­sche In­ternet” ist blau ge­färbt und findet sich ganz im Osten der Karte.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.