Kategorie: News & Ablage Mobiles

Android M vorge­stellt: Evolution statt Revolution

android-m-6 Den ganzen Artikel lesen

Auf der Google’schen Entwick­ler­kon­ferenz I/O 2015 hat Google wie zu erwarten war den Nachfolger von Android Lollipop vorge­stellt: Android M. Der vollständige Name bleibt wie auch im letzten Jahr noch geheim, auch die Versi­ons­nummer dürfte sicherlich nicht von 5.x auf 6.x springen, statt­dessen denke ich eher an ein Android 5.1…

iOS: Apple startet öffent­liches Beta-Programm. Also teilweise.

ios-public-beta Den ganzen Artikel lesen

Am heutigen Abend hat Apple nicht nur iOS 8.3 in einer dritten Beta-Version veröf­fentlicht, sondern auch ein öffent­liches Beta-Programm seines mobilen Systems gestartet. Konnten bisher also nur einge­tragene Entwick­ler­geräte in den Genuss der Beta-Versionen kommen, so kann sich nun jeder Inter­es­sierte die Testver­sionen auf das iPhone oder iPad holen -…

WhatsApp: Vorsicht bei Ketten­briefen, Weihnachts- und Silves­ter­grüßen. Ihr könntet als Spammer gesperrt werden.

WhatsApp Den ganzen Artikel lesen

Sicherlich wird jeder WhatsApp-Nutzer bereits einmal irgendwann einen Kettenbrief erhalten haben, welcher an eine bestimmte Anzahl an Kontakten weiter­ge­leitet werden sollte, damit zum Beispiel euer Account nicht gelöscht wird oder ähnlich kuriose Dinge. Dabei gibt es eine ganze Reihe an Nutzern, die eben diesen Kettenbrief – sei es aus Spaß…

Telekom: Zukünftig automa­tischer HotSpot-Zugang per SIM-Karte

hotspottelekom Den ganzen Artikel lesen

Im Rahmen meines Telekom-Tarifes ist neben den inzwischen Flatrates und Inklu­siv­gedöns auch eine HotSpot-Flat vorhanden, eigentlich eine ganz nette Sache, da man so an vielerlei Orten ein wenig des kostbaren Daten­vo­lumens einsparen kann. Bislang war das Anmelden an einem HotSpot jedoch eher etwas krampfig, egal ob es über die Webober­fläche im Safari…

WhatsApp erhält sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und ist dennoch nicht „sicher“

WhatsApp Den ganzen Artikel lesen

Einer der größten Kritik­punkte von WhatsApp ist seit jeher die fehlende Verschlüs­selung von Nachrichten, denn der Messenger war nicht nur einfach zu knacken, sondern im Grunde offen wie ein Scheu­nentor. Dies führte gerade zu Zeiten der NSA-Veröffentlichungen dazu, dass viele Nutzer zu vermeintlich sichereren Alter­nativen wie Threema und der Telegram…

Apple Pay: Apple stellt seinen eigenen Bezahl­dienst vor

apple-pay-6834 Den ganzen Artikel lesen

Die neuen iPhones sind vorge­stellt, beide kommen mit einem verbauten NFC-Chip daher, mit dem Apple der mobilen Zahlungs­mög­lich­keiten neuen Wind einhauchen möchte. Der Name des hauseigenen Bezahl­dienstes: Apple Pay. Notwendig ist dafür allerdings eine Kreditkarte, deren Daten entweder in eurem iTunes Account hinzu­gefügt oder aber einfach per Kamera abfoto­grafiert werden…

Square Enix stellt eigenen Streaming-Dienst für Spiele für iOS und Android vor

ac5c2 Den ganzen Artikel lesen

Der für seine „Final Fantasy“-Reihe bekannte Spiele-Publisher Square Enix hat mit Dive In einen eigenen Streaming-Dienst für iOS und Android angekündigt, gestartet werden soll dieser ab dem kommendem Monat. Das auch für die Spiele-Branche Streaming zu einem zukunfts­fähigen Modell gehört, dürfte spätestens seit der Übernahme Gaikais durch Sony für 380 Millionen…

Firefox OS 2.0 bekommt „Find My Device“-Feature zum Orten und Fernlöschen

find-my-device-3 Den ganzen Artikel lesen

Firefox OS – in meinen Augen eine schwierige Angele­genheit. Zwar ist die Intention, ein völlig offenes Ressourcen schonendes Betriebs­system auf Webstandards entwickeln zu wollen sicherlich keine schlechte Sache. Allerdings konnten bereits zwei Versionen bei mir absolut keine Punkte ergattern, auch wenn die Geräte selbst gar nicht mal so schlecht waren, wie…