Kategorie: Software & Apps

Refly Keyboard für iOS: Schnelles Einfügen von Texten

refly-keyboard-ios Den ganzen Artikel lesen

Mit dem kos­ten­losen Refly Key­board für iOS lassen sich häufig ge­nutzte Texte und Text­bau­steine schnell und ein­fach in das Text­feld ein­fügen. Si­cher­lich jeder hat ir­gendwie die ein oder an­deren Texte oder Text­bau­steine, die man re­gel­mäßig und häu­figer ver­wendet. Nicht un­be­dingt Flos­keln wie “MfG” oder ähn­li­chem, son­dern ty­pi­sche kurze Status-Sätze wie “Bin un­ter­wegs”, “Zug ist ein paar Mi­nuten zu spät” und…

Myne für iOS: Umfangreiche Twitter-Suchmaschine mit zahlreichen Filtern

myne-ios Den ganzen Artikel lesen

Wer häu­figer nach be­stimmten Tweets Aus­schau hält, der be­kommt mit Myne für iOS eine um­fang­reiche Such­ma­schine für Twitter an die Hand, die mit zahl­rei­chen Fil­tern und Ope­ra­toren um­zu­gehen weiß. Si­cher­lich eine sehr ni­schige An­ge­le­gen­heit, wenn nicht sogar eine der spe­zi­ellsten Twitter-Apps in den Weiten des App Stores, den­noch wollte ich die in der Grund­ver­sion kos­tenlos ver­füg­bare App Myne für iOS…

Alfred macht aus eurem Androiden eine Überwachungskamera mit Echtzeit-Bild und Bewegungsmelder

alfred-android Den ganzen Artikel lesen

Mit der kos­ten­losen App Al­fred lässt sich euer aus­ge­dienter An­droide zu einer sim­plen, aber funk­tio­nalen Über­wa­chungs­ka­mera um­funk­tio­nieren – in­klu­sive Echtzeit-Bild und Be­we­gungs­melder. Alte, aus­ran­gierte Smart­phones (vor allem mit An­droid) sind zwar häufig im Alltag über­holt, lassen sich aber häufig noch für spe­zi­elle Zwecke ge­brau­chen. Als Musik-Quelle in Bad oder Küche, als uni­ver­selle Fern­be­die­nung – oder eben auch als Über­wa­chungs­ka­mera für eure Woh­nung, zumindest…

Opera Mini (Beta) für Windows Phone wird “schöner”

operawindowsphone Den ganzen Artikel lesen

Die Beta-Version von Opera Mini für Win­dows Phone hat ak­tuell ein Up­date auf die Ver­sion 8.0.1.7 er­halten, mit dem man das De­sign des mo­bilen Brow­sers deut­lich ver­bes­sert hat. Im Sep­tember des letzten Jahres ist eine erste öf­fent­liche Beta-Version von Opera Mini für Win­dows Phone ver­öf­fent­licht worden. Klingt im ersten Mo­ment schonmal nicht ver­kehrt, denn ers­tens hat Opera Mini be­kannt­lich ge­rade bei Vertrag…

Chrome: Google veröffentlicht Browser-Erweiterung zur Datenkomprimierung

chromedatasaver Den ganzen Artikel lesen

Schon seit et­li­chen Mo­naten kommen die mo­bilen Ver­sionen des Chrome-Browsers eine op­tio­nale Funk­tion, bei der sämt­liche Daten erst einmal die Google’schen Server pas­sieren, dort kom­pri­miert werden und dann erst zu­rück ans End­gerät ge­sendet werden – was für einen ge­rin­geren Traffic sorgt, wo­durch man im Zweifel ein paar Tage länger mit dem vor­han­denen Inklusiv-Volumen seines Mo­bil­ver­trags aus­kommt. Auch für den Desktop-Browser eine nicht gänz­lich un­nö­tige Sache, denn inzwischen…

PhotoMath nun auch für Android: Matheaufgaben mittels Kamera lösen

photomath Den ganzen Artikel lesen

Kurze Mel­dung, die ir­gendwie an mir vorbei ge­gangen ist. Gegen Ende des letzten Jahres ist mit Pho­to­Math eine App für iOS und Win­dows Phone (!) er­schienen, die si­cher­lich ge­rade bei Schü­lern mit Pro­blemen bei der Lö­sung von ma­the­ma­ti­schen Glei­chungen mit of­fenen Armen emp­fangen wurde. Denn Pho­to­Math löst Ma­the­auf­gaben, indem man diese ein­fach mit der Smartphone-Kamera ab­fo­to­gra­fiert. Dabei kommt Pho­to­Math nicht nur…

Facebook Messenger wird zur Plattform und erhält eigene Erweiterungen

Facebook Messenger Den ganzen Artikel lesen

Face­book baut seinen Mes­senger massiv aus und öffnet diesen für Dritt-Entwickler, welche fortan ei­gen­stän­dige Er­wei­te­rungen für die Chat-App ent­wi­ckeln können. Vor allem die in Asien – und spe­ziell in China – be­liebten Mes­senger wie WeChat oder LINE haben es vor­ge­macht: Die Chat-Apps sind mehr als nur reine In­stant Mes­senger, denn dank einer mehr oder we­niger of­fenen API können Ent­wickler Er­wei­te­rungen für…

Fantastical 2 für OS X veröffentlicht: Sau gut gelungen. Sau teuer.

fantastical2 Den ganzen Artikel lesen

Das Entwickler-Team von Fle­xi­bits hat ihre Kalender-App Fan­tas­tical für den Mac in Ver­sion 2.0 ver­öf­fent­licht und dabei nicht nur An­pas­sungen für Yo­se­mite im­ple­men­tiert, son­dern eine völlig neue App ent­wi­ckelt. Auf dem iPhone und iPad ge­hört Fan­tas­tical 2 für mich zu den ab­so­luten must haves – mit Aus­nahme von Ca­len­ders 5 von Re­addle ist keine an­dere Kalender-App der­artig um­fang­reich und den­noch in­tuitiv. Auch…

Priime für iOS: Noch ein Foto-Editor für’s iPhone

priime-ios Den ganzen Artikel lesen

Zu­letzt habe ich mit En­light eine iPhone vor­ge­stellt, die durch den großen Funk­ti­ons­um­fang her eher auf (semi-)professionelle Nutzer ab­zielt, statt auf die schnelle Filter-Bearbeitung für Nutzer von Ins­ta­gram, Twitter und Co. Nun folgt mit Priime eine wei­tere ge­lun­gene Foto-App für’s iPhone, die aber wie­derum eher für die schnelle Be­ar­bei­tung aus­ge­legt ist und daher zum Bei­spiel auch gegen meinen ak­tu­ellen Fa­vo­riten Dar­kroom an­tritt. So…