Kategorie: Software & Apps Browser

Opera Mini für iOS und Android erhält augen­scho­nenden Nachtmodus

operamininachtmodus Den ganzen Artikel lesen

Opera hat seinem „Mini“-Browser für iOS und Android einen neuen Nachtmodus spendiert, der wie der Name schon verrät Nachts besonders Augen­freundlich sein und diese schonen soll. Opera Mini ist inzwischen auf allen mobilen Systemen installiert, denn gerade die altge­diente Möglichkeit, Traffic kompri­mieren zu können ist natürlich gerne gesehen – kann der mobile…

Google Chrome zukünftig wieder mit den alten Lesezeichen

chrome-bookmark-manager Den ganzen Artikel lesen

Kleine Notiz am Rande: Vor einigen Monaten hat Google unter dem Projektnamen Google Stars ein neues Bookmark-System entwickelt und standardmäßig in Chrome aktiviert, welches nicht nur eine stupide Lesezei­chenliste mit sich bringt, sondern insgesamt sehr viel visueller arbeitet. Großflächige „Kacheln“, viel Bimbam drumherum, automa­tische Katego­ri­sierung und derlei. Schaute auf den ersten…

Firefox für iOS: Mozilla lädt zum Betatest des mobilen Browsers

firefox-ios-mockups Den ganzen Artikel lesen

Kleine Notiz am Rande. Der Firefox-Browser dürfte sicherlich trotz einer leichten Negativ­tendenz aufgrund des Chrome-Erfolges sicherlich noch immer zu den am meist genutzten Browsers gehören. Ich habe ihn früher lange Zeit genutzt, bin dann aber irgendwann auf Chrome umgestiegen. Nicht weil der Funkti­ons­umfang nun exorbitant größer war, sondern einfach aufgrund…

Chrome-Erweiterung „Google Tone“ teilt Links über Audio­signale teilen

google-tone Den ganzen Artikel lesen

Google hat aktuell eine etwas merkwürdig anmutende, aber durchaus inter­essante Erwei­terung für den hauseigenen Chrome-Browser veröf­fentlicht: Google Tone. Der Sinn und Zweck von Google Tone ist eigentlich recht unspek­takulär, denn letztlich ermöglicht die Erwei­terung lediglich ein Teilen von Links zwischen unter­schied­lichen Rechnern bezie­hungsweise Nutzern in der direkten Umgebung. Inter­essant ist allerdings…

Chrome: Farbseh­schwäche mit Color Enhancer ausgleichen

color-enhancer-chrome Den ganzen Artikel lesen

Mit der offiziellen Chrome-Erweiterung Color Enhancer möchte Google Nutzern mit Farbseh­schwäche etwas an die Hand geben um Webseiten besser darstellen zu können. Farbfehl­sich­tigkeit ist eigentlich keine Seltenheit, alleine von der verbrei­tetsten Form, die Rot-Grün-Sehschwäche, sind in Deutschland rund 8 Prozent der Männer und 0,4 Prozent der Frauen betroffen – dennoch spielt eine…