Kategorie: Software & Apps iOS

Ultralight für iOS: neuer und einfacher Foto-Editor mit vielen Möglichkeiten

ultralight-ios Den ganzen Artikel lesen

In den letzten Wo­chen gab es ir­gendwie einen er­neuten Auf­schwung an Apps zur mo­bilen Bild­be­ar­bei­tung im App Store. Auf der um­fang­rei­cheren Seite wären hier Pi­xel­mator und Po­larr zu nennen, wäh­rend En­light und Dar­kroom eher Ver­treter der Gat­tung „Ca­sual“ sein dürften. Ein wei­terer Kan­didat, der als recht fri­scher Kan­didat um die Gunst der Nutzer buhlt, ist Ul­tra­light / Photo Editor. Die App…

Scanner Pro 6 von Readdle: Scanner-App mit einigen Neuerungen

scanner-pro-6-ios Den ganzen Artikel lesen

Das pa­pier­lose Büro ist immer wieder mal in aller Munde und egal wie man es auch für sich selbst um­setzt, so ist der erste Schritt ei­gent­lich immer der gleiche: Das Scannen der Todholz-Dokumente. Hier werden viele si­cher­lich auf spe­zi­elle Hard­ware in Form eines „echten“ Dokumenten-Scanner setzen, ebenso viele aber nutzen si­cher eine Scanner-App für ihr Smart­phone – auch ich bin…

Tagsdock für iOS: Hashtag-Tastatur für Instagram, Vine und Co.

tagsdock-ios Den ganzen Artikel lesen

Egal in wel­chem Netz­werk man un­ter­wegs ist, in­zwi­schen finden sich überall die von Twitter ein­ge­führten Hash­tags, sei es Face­book, Ins­ta­gram, Vine oder sonst wo. Ei­nige ver­wenden Hash­tags sehr spo­ra­disch und zielg­richtet, wie­derum an­dere – be­vor­zugt auf Ins­ta­gram – fügen ihren Posts eine sehr in­fla­tio­näre Zahl an Hash­tags hinzu. Aber wie man es selbst auch macht: Eine neue App na­mens Tags­dock für iOS…

Polarr: Kostenlose Bildbearbeitung-App für iPhone und iPad

polarr-ios Den ganzen Artikel lesen

Mit Po­larr gibt es schon seit einer ganzen Weile eine zu­gleich simple, aber durchaus brauch­bare und grund­sätz­lich kos­ten­lose Bild­be­ar­bei­tung als Web-App im Browser, die zu­letzt auch ein grö­ßeres Up­date er­halten hat. Nun haben die Ent­wickler einen wei­teren Schritt ge­macht und eine ent­spre­chende App für iOS ver­öf­fent­licht, die eben­falls erst einmal kos­tenlos ver­fügbar ist und so­wohl auf dem iPhone, als auch auf…

Workflow für iOS: 10 weitere Arbeitsabläufe für YouTube, SloMo-Videos, Apple Watch und mehr

workflow-ios-samples1 Den ganzen Artikel lesen

Im letzten Jahr hat mit Work­flow eine sehr mäch­tige Automator-App für iOS für Auf­sehen ge­sorgt, die sich zwar ir­gendwo mit IFTTT und Launch Center Pro ver­glei­chen lässt, aber eben deut­lich mehr Mög­lich­keiten und Funk­tionen bietet und in meinen Augen auf ein na­hezu jedes iPhone und iPad ge­hört. Zwar lassen sich mit Hilfe der zahl­rei­chen Funk­tionen und Ver­knüp­fungen und wei­teren Hilfs­mit­teln wie Auswahllisten,…

Take Me There für iOS: One-Tap-Navigation zu favorisierten Adressen

take-me-there-ios-navigation Den ganzen Artikel lesen

Mit Take Me There gibt es eine prak­ti­sche App für iOS, die es euch er­laubt, schnell und ein­fach mit einem Tap eine Na­vi­ga­tion zu fa­vo­ri­sierten Orten starten zu können. Die meisten Nutzer dürften in Sa­chen Na­vi­ga­tion auf ihrem iPhone si­cher­lich ent­weder auf die mit­ge­lie­ferten Apple Maps oder aber auf die Google Maps setzen. Beides Apps, mit denen man ohne große…

Opera Mini für iOS und Android erhält augenschonenden Nachtmodus

operamininachtmodus Den ganzen Artikel lesen

Opera hat seinem „Mini“-Browser für iOS und An­droid einen neuen Nacht­modus spen­diert, der wie der Name schon verrät Nachts be­son­ders Au­gen­freund­lich sein und diese schonen soll. Opera Mini ist in­zwi­schen auf allen mo­bilen Sys­temen in­stal­liert, denn ge­rade die alt­ge­diente Mög­lich­keit, Traffic kom­pri­mieren zu können ist na­tür­lich gerne ge­sehen – kann der mo­bile Chrome-Browser zwar auch, Opera er­zielt bei mir aber grö­ßere Einsparungen…

Cheatsheet für iOS: App für kurzzeitige Notizen mit Tastatur und Watch-App

cheatsheet-2-ios Den ganzen Artikel lesen

Vor einer Zeit habe ich mit Cheatsheet eine simple App für iOS vor­ge­stellt, die es euch er­laubt, kurz­zeitig be­nö­tigte In­for­ma­tionen (zum Bei­spiel die Parkplatz-Nummer im Park­haus, das Ho­tel­zimmer, die Bus- oder Bahn­linie) schnell zu spei­chern und in der Mit­tei­lungs­zen­trale von iOS an­zu­zeigen. Machte einen so­liden Ein­druck und ist in meinen Augen nicht unbe­dingt eine Kon­kur­renz für die mäch­ti­geren ToDo- und Notiz-Apps, son­dern eher eine…

Pinpoint für iOS: Screenshots mit Annotationen versehen und zensieren

pinpoint-ios Den ganzen Artikel lesen

Wer schnell und ein­fach Screen­shots seines iPhone oder iPads mit Be­mer­kungen und Pfeilen ver­sehen oder zen­sieren möchte, ist mit Pin­point gut be­dient. Es gibt si­cher­lich zahl­reiche Gründe, einen Screen­shot mit ver­schie­denen Be­mer­kungen zu ver­sehen. Seien es für einen (Blog-)Artikel, als Hil­fe­stel­lung für Be­kannte oder was auch immer. Ich per­sön­lich habe dazu immer Skitch ge­nutzt, wirk­lich warm bin ich damit jedoch…