Kategorie: Web & Social Google

Google Chrome zukünftig wieder mit den alten Lesezeichen

chrome-bookmark-manager Den ganzen Artikel lesen

Kleine Notiz am Rande: Vor ei­nigen Mo­naten hat Google unter dem Pro­jekt­namen Google Stars ein neues Bookmark-System ent­wi­ckelt und stan­dard­mäßig in Chrome ak­ti­viert, wel­ches nicht nur eine stu­pide Le­se­zei­chen­liste mit sich bringt, son­dern ins­ge­samt sehr viel vi­su­eller ar­beitet. Groß­flä­chige „Ka­cheln“, viel Bimbam drum­herum, au­to­ma­ti­sche Ka­te­go­ri­sie­rung und derlei. Schaute auf den ersten Blick ganz nett aus und habe ich ei­nige Zeit aktiv…

YouTube: Neuer Player mit neuem Design für alle Nutzer freigeschaltet

youtubemacbook Den ganzen Artikel lesen

Be­reits seit ein paar Wo­chen testet YouTube einen neuen Player, der auch schon bei ei­nigen we­nigen Nutzer test­weise frei­ge­schaltet worden ist – al­ter­nativ gab es auch einen kleinen „Hack“, mit dem man den neuen trans­pa­renten Player frei­schalten konnte. Die An­zeige des Players ori­en­tiert sich recht stark an jener An­zeige der mo­bilen Apps. So gibt es statt der bis­he­rigen schwarzen Leiste eine trans­pa­rente Leiste, die…

Inbox by Gmail mit Neuerungen: Signaturen, Mail-Widerruf und mehr

inbox-by-google-1-850x452 Den ganzen Artikel lesen

Im Rahmen der Google I/O 2015 hat Google seinen Mail-Aufsatz Inbox by Gmail mit neuen Fea­tures ver­sorgt, die bei nicht ge­rade wenig Nut­zern auf Ge­gen­liebe stoßen dürften. Mit Inbox by Gmail hat Google im letzten Jahr für Auf­sehen ge­sorgt. Letzt­lich nichts an­deres als ein Auf­satz für den haus­ei­genen Mail-Dienst Gmail bietet man al­ler­dings neben einer grund­le­gend an­deren Optik vor allem auch eine ganze…

Mit Google StreetView Madagascar bestaunen, ohne psychopathische Pinguine

Baobab Den ganzen Artikel lesen

Google ist be­kannt dafür, sein StreetView-Material auch durch ge­fähr­dete Ge­biete auf­zu­werten, ak­tuell ist eine der äl­testen In­seln der Erde, Ma­da­gascar, hin­zu­ge­kommen. Die Insel Ma­da­gascar vor der Süd­ost­küste Afrikas ist mit ge­schätzten 90 Mil­lionen Jahren eine der äl­testen In­seln der Erde, noch dazu sind ein Groß­teil der Flora und Faune bis heute völlig un­be­rührt ge­blieben. Den­noch hat Ma­da­gascar vor allem auf­grund des…

YouTube: Die neue, transparente Player-Anzeige bereits jetzt nutzen

youtubemacbook Den ganzen Artikel lesen

Google schraubt re­gel­mäßig an ihren Diensten und ge­rade bei YouTube ist es dabei häu­figer der Fall, dass be­stimmte Än­de­rungen nur für einen Teil der Nutzer aus­ge­rollt werden – dabei gibt es im wei­teren Ver­laufe der Tests zwei Mög­lich­keiten, ent­weder werden die Än­de­rungen dann an alle ver­teilt oder aber wieder zu­rück­ge­zogen. Im Falle der ak­tu­ellsten Än­de­rung aber hoffe ich, dass man…

#FYI: Was Jennifer Lopez mit der Google Bildersuche zu tun hat

jlogooglebildersuche Den ganzen Artikel lesen

Google spricht zwar nicht ge­rade häufig über be­stimmte Ent­wick­lungen, Gründe von Ent­schei­dungen und ähn­li­chem – ab und kann kommt dies aber trotzdem mal vor. Im ak­tu­ellen Falle hat Google-Vorstandsvorsitzender Eric Schmidt einmal ein wenig aus dem Näh­käst­chen ge­plau­dert und dabei eine kleine An­ek­dote er­zählt wie Google auf die Idee einer Bil­der­suche ge­kommen ist. Klar: Heut­zu­tage kann man sich Google gar nicht…

Google Inbox erhält benutzerdefinierte Snooze-Zeitpunkte

inboxgooglemacbook Den ganzen Artikel lesen

Google hat ihrer al­ter­na­tiven Mail-App Inbox ein kleines Up­date spen­diert, wel­ches vor allem die Ar­beit mit dem Snooze-Feature etwas er­leich­tern soll, denn die vor­de­fi­nierten Zeiten lassen sich nun än­dern. Eines der Haupt­fea­tures von Google Inbox by Gmail wie es voll­ständig heißt ist die Mög­lich­keit, sich Mails zu einem be­stimmten Zeit­punkt in der Zu­kunft er­neut in den Post­ein­gang legen zu können.…

Googles erster Aprilscherz 2015: Pac-Man in Google Maps spielen

googleaprilpacman1 Den ganzen Artikel lesen

Morgen ist der 1. April und damit wieder einer jener Tage, an denen man im Web na­hezu nichts für Voll nehmen sollte. Tra­di­tio­nell ist Google mit mehr als nur einem April-Scherz dabei und be­reits jetzt ist der erste April-Scherz ver­öf­fent­licht worden – zwar ein wenig ver­früht, aber auch das ist ganz ty­pisch für den Kon­zern aus Moun­tain View. Den An­fang im Google’schen Reigen machen…

Google: Neue Kontaktverwaltung kann Google+-Kontakte nun ausblenden

google-kontakte-preview Den ganzen Artikel lesen

Google hat der Vor­schau der neuen Kontakt-Oberfläche im Web einen kleinen Tweak ver­passt, der si­cher­lich zahl­reiche Nutzer er­freuen wird: End­lich lassen sich Google+-Kontakte aus­blenden. Vor ein paar Wo­chen hat Google die neue Webober­fläche seiner Kontakt-Verwaltung als erste Pre­view vor­ge­stellt, die op­tisch und funk­tio­nell zwar ganz nett ist, für mich per­sön­lich je­doch einen großen Kri­tik­punkt besaß: Denn bis­lang zeigte die neue Kontakt-Oberfläche…