Kategorie: Web & Social Social Networks

Messenger lässt sich ohne Facebook-Account nutzen – jetzt aber wirklich

facebookmessenger Den ganzen Artikel lesen

Wie Face­book ak­tuell mit­ge­teilt hat, wird man den haus­ei­genen Mes­senger noch weiter vom Netz­werk selbst lösen und er­mög­licht ab so­fort die Nut­zung ohne Facebook-Account. Wer die Ent­wick­lung des Facebook’schen Mes­senger von An­fang an mit­ver­folgt hat, der wird bei der heu­tigen An­kün­di­gung von Face­book si­cher ein kleines Déjà-vu er­leben, denn ur­sprüng­lich hatte Face­book schon Anno 2012 vor, den Mes­senger auch ohne Facebook-Account…

Twitcher: Per Chrome-Erweiterung zwischen Twitter-Accounts wechseln

twitcher-chrome Den ganzen Artikel lesen

Wer Twitter mit zwei oder meh­reren Ac­counts nutzt (zum Bei­spiel als pri­vates Profil und eben­solche für Web­seiten oder ähn­li­ches), der findet eine ganze Reihe an Apps vor, in denen man schnell zwi­schen den ver­schie­denen Ac­counts wech­seln kann. Etwas, was von Twitter of­fi­ziell wohl nicht so un­be­dingt ge­plant ist, im­merhin lassen die of­fi­zi­ellen Apps und die Web-Oberfläche einen schnellen Account-Wechsel nicht…

Facebook GIF Button: GIF-Button für Kommentare auf Facebook

facebook-gif-button-chrome-extension-1 Den ganzen Artikel lesen

Ge­hört ihr zu jenen Nut­zern, die gerne mal mit dem ein oder an­deren Re­ac­tion GIF auf Face­book oder in­ner­halb an­derer Platt­formen ant­worten? Dann könnte die Er­wei­te­rung Face­book GIF Button etwas für euch sein, zu­min­dest wenn ihr mit dem Google’schen Chrome-Browser un­ter­wegs seid. Die Browser-Erweiterung zeigt neben dem Photo- und Emoji-Icon in der Kommentar-Maske einen wei­teren Button „GIF“ an, über den…

Twitter: Autoplay für GIFs und Videos deaktivieren

twitteriphone Den ganzen Artikel lesen

Wie Twitter am heu­tigen Abend ver­kündet hat, wird man zu­künftig ani­mierte GIFs (die be­kannt­lich in einen Video-Container ein­ge­bettet werden) und hoch­ge­la­dene Vi­deos von Twitter und Vine au­to­ma­tisch und di­rekt in der Ti­me­line ab­spielen – falls ver­fügbar auch di­rekt in­klu­sive Sound-Wiedergabe. Quasi genau das, was auch Face­book schon seit ei­niger Zeit macht. Auf dem Desktop ist die Sache noch ver­tretbar, mobil…

Facebook Moments für iOS & Android: einfaches Teilen gemeinsamer Fotos

facebook-moments Den ganzen Artikel lesen

Face­book hat mal wieder eine neue, mehr oder we­niger ei­gen­stän­dige App für iOS und An­droid ver­öf­fent­licht, mit der man das Teilen von ge­mein­samen Fotos ver­ein­fa­chen möchte. Das so­ziale Netz­werk Face­book hat die ge­fühlte drölf­zigste App ver­öf­fent­licht: Face­book Mo­ments. Hierbei han­delt es sich um eine Foto-App, mit der man ge­mein­same Fotos ein­fach in einer Gruppe teilen kann. Schmeißt ihr also zum Bei­spiel mit…

Facebook: Mails an den Nutzer werden künftig mittels PGP verschlüsselt, Key kann im Profil hinterlegt werden

facebookheaderuni Den ganzen Artikel lesen

Face­book wird seine E-Mail-Kommunikation mit den Nut­zern künftig mit­tels OpenPGP zu ver­schlüs­seln – so­fern diese selbst einen öf­fent­li­chen Schlüssel be­sitzen und diesen in ihrem Profil hin­ter­legt haben. Face­book be­tont in einem News­post zwar, dass man in Bezug auf den E-Mail-Versand seit ge­raumer Zeit auf TLS (vor­mals SSL) setzt, wo­durch die Mail an sich zwar ver­schlüs­selt über­tragen wird, aber letzt­lich auf den Ser­vern des E-Mail-Providers…

Facebook startet Webversion des Messengers „ohne Facebook“

Facebook Messenger Den ganzen Artikel lesen

Face­book hat am gest­rigen Abend seinen haus­ei­genen und gleich­na­migen Mes­senger in einer mehr oder minder ei­gen­stän­digen Web-Version ver­öf­fent­licht. Scheinbar hat Face­book mit seinem ei­genen Messenger-Dienst noch so ei­niges vor, denn nachdem man in den letzten Tagen be­reits aus dem vor­mals reinen In­stant Mes­senger eine Platt­form mit Un­ter­stüt­zung für Dritt­an­bieter ge­macht hat, hat man nun auch am gest­rigen Abend re­lativ über­ra­schend eine „eigenständige“…

Twitter verteilt überarbeitete Retweet-Funktion mit Kommentaren

twitter-retweet-new-april2015-2 Den ganzen Artikel lesen

Twitter hat in der ver­gan­genen Nacht leiste, still und heim­lich ein über­ar­bei­tetes Retweet-System aus­ge­rollt, durch das man für Kom­men­tare die vollen 140 Zei­chen zur Ver­fü­gung stehen hat. Bis­lang gab es auf Twitter zwei un­ter­schied­liche Sys­teme für einen Ret­weet: Zum einen konnte man den ge­wünschten Tweet ein­fach in seine ei­gene Ti­me­line spülen, zum an­deren konnte man diesen aber auch zi­tieren, wobei Retweets…

Myne für iOS: Umfangreiche Twitter-Suchmaschine mit zahlreichen Filtern

myne-ios Den ganzen Artikel lesen

Wer häu­figer nach be­stimmten Tweets Aus­schau hält, der be­kommt mit Myne für iOS eine um­fang­reiche Such­ma­schine für Twitter an die Hand, die mit zahl­rei­chen Fil­tern und Ope­ra­toren um­zu­gehen weiß. Si­cher­lich eine sehr ni­schige An­ge­le­gen­heit, wenn nicht sogar eine der spe­zi­ellsten Twitter-Apps in den Weiten des App Stores, den­noch wollte ich die in der Grund­ver­sion kos­tenlos ver­füg­bare App Myne für iOS…