timeEdition: Zeiterfassung für Freelancer

Beitrag für alle, die des Öfteren für verschiedene Kunde an Projekten arbeiten, aber noch keine wirklich brauchbare Software zur Zeiterfassung gefunden haben. Die Freeware timeEdition trackt sekundengenau eure Arbeitszeit für verschiedene Kunden, Projekte und Tätigkeiten. Die Freeware ist Open Source und exisitiert für Mac OS X, Linux und Windows.

Die aufgezeichneten Daten lassen sich ganz simpel nach Excel und/oder Google Kalender exportieren und auch Stundensätze sind möglich. Letztlich bieten die Einstellungen eine fülle an Möglichkeiten:

Eine sehr geniale Freeware für Freelancer – denn ihr wisst ja: Zeit ist Geld.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

  • http://www.zeiterfassung-elektronisch.de Daniela über die Zeiterfassung

    Klasse. Hab mich vor zwei Monaten als Freelancerin selbstständig gemacht und war ewig auf der suche nach einem kostenlosen, relativ abgespeckten und unkomplizierten Arnbeitszeiterfassungssystem. Hab früher mit dem obigen gearbeitet und war super zufrieden, aber das hier bietet alles was man braucht. Vielen Dank für den Tipp!
    LÖG, daniela

  • http://www.clockmeister.com/de/ Zeiten erfassen

    Scheint nicht online zu funktionieren, da ich aber auch oftmals von unterwegs aus Zeiten erfassen muss, brauche ich ein web-basierte Lösung. Ich teste grad Mite, Toggl, und Logmytime. Clockmeister scheint auch ganz gut, ist aber noch nicht online.