Tweetbot for Mac: Alpha kann getestet werden

Für viele Twitter-Nutzer ist Tweetbot das Maß aller Dinge auf iOS – mir persönlich reicht die gerade erst aktualisierte offizielle Twitter-App. Nun macht sich Tweetbot auf, um auch die Mac-Nutzer von sich zu überzeugen, denn seit heute gibt es die Public Alpha. Alpha, nicht Beta. Heißt: Vieles kommt noch, vieles funktioniert noch nicht so, wie es sollte. Und darum hat sich die App bei mir auch direkt einmal verabschiedet. ;)

Und, nunja, was soll ich sagen: Funktionell sehr nah an der offiziellen Twitter-App für Mac OS X, optisch durch das einspaltige Layout ebenso. Mir persönlich gefällt die Twitter-App jedoch etwas besser, was vor allem an der doch recht kantig wirkenden GUI von Tweetbot liegt. Aber netter Nebeneffekt von Tweetbot for Mac: Im Gegensatz zur offiziellen App unterstützt sie auch mehrere Accounts. Und euer Eindruck von Tweetbot for Mac? (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.