Beiträge

Wapwolf Automator für Dropbox, Facebook, Google Drive & box

Vor ei­nigen Mo­naten habe ich mit ifttt mal einen Dienst vor­ge­stellt, der euer ge­samtes, vir­tu­elles Leben au­to­ma­ti­sieren kann. Bilder au­to­ma­tisch in der Dropbox er­kennen und au­to­ma­tisch zu Face­book jagen. Oder Evernote-Notizen au­to­ma­tisch in die Dropbox und so on. Ein Pen­dant aus Ös­ter­reich hört auf den Namen Wapp­wolf. Wapp­wolf kommt zwar nicht so ex­trem um­fang­reich her, bietet aber massig Mög­lich­keiten in Form eines Au­to­mator für Dropbox, Face­book, Google Drive und box.

So lassen sich zum Bei­spiel Drop­box­bilder au­to­ma­tisch mit einem Was­ser­zei­chen ver­zieren, drehen, zu Face­book jagen und viele wei­tere Dinge lassen sich mit den Bil­dern an­stellen. Do­ku­mente können um­ge­wan­delt werden, auf einen FTP ge­schickt werden und vieles mehr. Im Ge­gen­satz zu ifttt ist Wapp­wolf also nicht nur auf mehr oder we­niger „so­ziale Netz­werke“ fixiert.

Wapp­wolf au­to­ma­ti­siert viele Hand­griffe und kann si­cher­lich für den ein oder an­deren ein super Hel­fer­lein sein.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

WebGoogleSocial NetworksFacebookDropboxGoogle Drive

0 Kommentare