Beiträge

Windows 8: “Metro UI” wird zu “Modern UI”

Vor ein paar Tagen wurde be­kannt, dass Mi­cro­soft Ent­wickler darum ge­beten hat, den Namen “Metro UI” für die Ober­fläche mit Li­ve­k­a­cheln und Co. nicht mehr zu ver­wenden. Eine of­fi­zi­elle Stel­lung­nahme dazu fehlt noch immer, Mi­cro­soft hat nur die Aus­sage in den Raum ge­stellt, “Metro UI” sei le­dig­lich ein Code­name ge­wesen. Den­noch hätte man diesen na­tür­lich weiter ver­wenden können, rein mar­ke­ting­tech­nisch hat der Name ja in­zwi­schen eine große Ver­brei­tung ge­funden. Böse Zungen be­haupten, die Metro AG steht da­hinter, aber das wäre reine Theorie.

Ein neuer Name fehlt eben­falls, auch wenn es be­reits erste Ge­rüchte rund um “Win­dows 8-Style UI” die Runde machten – “Metro UI” kommt je­doch auch bei WP7/8 und der Xbox-Oberfläche zum Zuge, von daher war mir der Name von An­fang an su­spekt. The Verge hat nun her­aus­ge­funden, dass man in­tern wohl nun mit dem Namen “Mo­dern UI” han­tiert. Nutzt Mi­cro­soft auch in einer der­zeit aus­ge­schrie­benen Ver­an­stal­tung, könnte also durchaus hin­kommen. “Mo­dern UI” – der Name ist ir­gendwie ty­pisch Mi­cro­soft und passt meiner Mei­nung nach nicht zur Ober­fläche. Denn so langsam kann ich mich doch damit an­freunden (zu­min­dest was Ta­blets und Smart­phones be­trifft) und sie hätte de­fi­nitiv einen “schi­ckeren” Namen ver­dient. Wie findet ihr den neuen Namen aka “Mo­dern UI”? (via & Bild­quelle)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

WindowsMicrosoftmetro uimodern ui

0 Kommentare