Beiträge

Windows & Mac OS X · Uhrzeit als Hintergrundbild

Mal wieder ein Ar­tikel über Wall­paper, aber dieses mal gibt es etwas be­son­deres. Je­den­falls kannte ich das bisher so nicht: Uhr­zeit als Hin­ter­grund­bild. Denn bei Vlad­studio gibt es eine Viel­zahl an WCZ-Dateien, die ein Wall­paper in­klu­sive Echtzeit-Uhr be­sitzen. Dar­unter auch sehr schicke Dinger, halt für jeden etwas.

Um die Uhr­wall­paper an­zu­zeigen, be­nö­tigt ihr na­tür­lich auch die ent­spre­chende Soft­ware. Mein Tipp für Mac OS X: Wall­paper Clocks. Unter Win­dows habe mich für Dex­clock ent­schieden. Beides Free­ware, beides läuft rund.

Ihr seid auf den Ge­schmack ge­kommen? Dann los: Soft­ware her­un­ter­laden, Wallpaper+Uhr aus­su­chen und laden. Und schon habt ihr ein schi­ckes Wall­paper in­klu­sive Uhr­zeit. Eine gute Al­ter­na­tive zu den ein­fa­chen Desktopwidgets…

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

FreewareSoftwareMac OS XWindowsWallpaperdesktop

0 Kommentare