In eigener SacheWeb & Social

WP-Appbox 2.2.0: Benut­zer­spe­zi­fische Affiliate-IDs und Screenshot-Only

wpappbox

Die Entwicklung „meiner“ WP-Appbox schreitet immer wieder ein wenig voran, auch wenn das Tempo aktuell natürlich etwas langsamer geworden ist, was natürlich auch daran liegt, dass ich der Meinung bin, dass das Plugin mit Ausnahme von zwei, drei größeren Features sicherlich alles wichtige an Board hat. Dennoch aber gibt es immer wieder ein paar Optimie­rungen und kleinere Neuerungen, so auch aktuell mit der soeben hochge­ladenen Version 2.2.0. Die Neuerungen hier sind zwar nicht viele und auch sicherlich nicht für jeden etwas, ich glaube aber, dass der ein oder andere diese gerne mitnimmt und eine Verwendung dafür hat.

Zuerst einmal die kleinere Neuerung: Es gibt einen neuen Banner, auch wenn dieser im Grunde nur eine Abwandlung des Screenshot-Banners ist, denn bei dem „screenshot-only“-Badge gibt es eben, wie der Name schon vermuten lässt, lediglich eine kleine Box mit Screenshots zu sehen. Ich habe einige Anfragen diesbe­züglich bekommen, denn wer vielleicht im Artikel selbst die App umfangreich verlinkt, möchte vielleicht lediglich die Screenshots angezeigt bekommen.

Die zweite und größere Neuerung betrifft all jene Blogs, die von mehreren Schrei­ber­lingen befüllt werden. Bislang konnte man in den Einstel­lungen der WP-Appbox zwar Affiliate-IDs für Trade­Doubler und Co. eingeben, diese galten aber grund­sätzlich für alle Autoren. Mit 2.2.0 ist es möglich, für jeden Autor eigene IDs anzugeben, wobei hier verschiedene Varianten möglich sind. Autor II besitzt zwar eine TradeDoubler-ID, aber keine PartnerNet-ID? Kein Problem – erstere lässt sich benut­zer­spe­zifisch anlegen, bei letzterer kann der „globale“ Wert genutzt werden. Standardmäßig sind die benut­zer­spe­zi­fischen IDs deaktiviert, diese können aber im Tab „Affiliate IDs“ aktiviert werden – die Einga­be­mög­lich­keiten samt Optionen finden sich dann in den Benutzereinstellungen.

Bildschirmfoto 2013-09-24 um 02.37.48

Daneben gab es natürlich auch mal wieder ein paar Codeopti­mie­rungen und -berei­ni­gungen. Das Update sollte inzwischen in eurem WordPress-Backend aufge­schlagen sein – falls nicht: Eine manuelle Instal­lation klappt natürlich ebenso. Und wo wir gerade schon einmal dabei sind: Entwickler freuen sich immer über die ein oder andere Bewertung im Plugin Verzeichnis.

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.

WebWordPressPluginsWP-Appbox

13 Kommentare

  • gurunest

    Und nochmals: Vielen Dank für Deine gute Arbeit an dieser großartigen Erweiterung!

  • http://samzobacz.pl/ samzobacz

    Teil von Apple die Regeln geändert und jetzt PHG ist verant­wortlich für die Verknüpfung – Arbeit an, dass?

    große Stecker

  • http://www.blogtogo.de/ Marcel

    Danke.

  • http://www.blogtogo.de/ Marcel

    ???

  • http://www.toollinks.de/ Michael Kupfer

    selbst übersetzt macht das keinen Sinn…

  • http://www.blogtogo.de/ Marcel

    Ah, ich weiß worum es geht.

    http://appleinsider.com/articl.....artner-phg

  • http://www.blogtogo.de/ Marcel

    So far, only Trade­Doubler is supported. LinkShare was never supported, but PHG is imple­mented in the future.

  • http://www.blogtogo.de/ Marcel
  • http://samzobacz.pl/ samzobacz
  • http://www.blogtogo.de/ Marcel

    Try 2.2.1 – should be working.

    http://wordpress.org/plugins/wp-appbox/changelog/

  • http://samzobacz.pl/ samzobacz

    THANKS and you can even ask about the possi­bility of parallel and Use for the PHG TD Total Members kożystają because of several regional accounts in iTunes

    If I can do to help, please let me know Tom

  • http://samzobacz.pl/ samzobacz

    Please prepare a welcome oppor­tunity to choose the version of the store still carries risk because of the German DE

    @ I am very interested in the option of adding several regions:

    placing two or three stores or regions – can be done by calling [appbox appstoreUS appid 343200656] [appbox appstoreDE appid 343200656] [appbox appstore ... appid 343200656] now as I mentioned links to the German store despite giving Polish TD id or ID PHG in the U.S.

    [appbox appstoreTD appid 343200656]

    [appbox appstorePHG appid 343200656]

    @ also would have liked to improve the display of snapshots and add the ability to zoom j-querry instead of moving to iTunes.

    Enter the price for the said amendment and the date when you can do it

    I cordially greet

  • http://www.blogtogo.de/ Marcel

    No Multi-Support for different Stores at the same time planned. With the existing cache system is not possible and it’s not planned.