Abgelegt unter: Windows

ImmersiveTaille · Startscreen von Windows 8 auf dem Desktop zeigen

Kommen wir mal wieder zu einer kleinen Soft­ware, welche sich um den neuen Start­screen von Win­dows 8 küm­mert – gibt ja noch nicht all zu viele. Im­mer­si­ve­Taille ist ein kleines Tool, das es euch er­laubt, den Start­screen auch auf dem Desktop an­zu­zeigen, wobei die Free­ware euch hier fünf Mög­lich­keiten an­bietet: Zum einen einen Full­screen mit Tas­kleiste, oder aber in schma­lerer Form oben, unten, links oder rechts an­ge­heftet. Schaut dann in etwa so aus:

Bildschirmfoto 2013-03-10 um 11.04.40

Im­mer­si­ve­Taille kommt dem be­reits ver­bloggtem Start Screen Mo­di­fier sehr nahe, bietet aber eben auch die Mög­lich­keit des Fullscreen-Modus in­klu­sive Tas­kleiste. Und, ich weiß nicht warum, aber genau dieser Modus macht mir die Nut­zung des Start­screens ef­fek­tiver. Ich kann so di­rekt auf meine Tas­kleiste zu­greifen und muss nicht erst den Screen wieder “weg­drü­cken”. Tolle Sache, wie ich finde.

Bildschirmfoto 2013-03-10 um 11.02.58

Üb­ri­gens, kleiner Tipp: Über die Fahne in der un­teren linken Ecke könnt ihr die Über­set­zung auch auf Deutsch stellen. Diese ist zwar un­frei­willig ko­misch, er­füllt aber ihren Zweck. (via)

Geschrieben von

Marcelismus. Hobby-Blogger aus dem Rheinland in den besten 20er Jahren. Appletisiert, aber immer mit einem gesunden Blick über den googlefizierten Tellerrand. Fetischist schicker User Interfaces und Fan von Dingen, die oftmals keinen Nutzen haben, die aber blau leuchten können.